09. Oktober 2018 / 18:01 Uhr

Erst Hexenschuss, dann Hattrick: Dan Voß schießt SG 05 Ronnenberg alleine zum Sieg

Erst Hexenschuss, dann Hattrick: Dan Voß schießt SG 05 Ronnenberg alleine zum Sieg

Dirk Herrmann
Ronnenbergs Dan Voß erzielte gegen die SF Ricklingen drei Tore.
Ronnenbergs Dan Voß erzielte gegen die SF Ricklingen drei Tore. © SG 05 Ronnenberg
Anzeige

Das muss man auch erstmal machen. Dan Voß traf dreifach für die SG 05 Ronnenberg II gegen die SF Ricklingen. Kurios: Drei Tage vor der Begegnung zog sich Voß einen Hexenschuss zu.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die SF Ricklingen verlieren ihr Heimspiel gegen die SG 05 Ronnenberg II mit 1:3. Nicht weniger als zehn Spieler sind bei den Ronnenbergern ausgefallen, trotzdem holten sie drei Punkte und orientieren sich nun in Richtung Tabellenmittelfeld. Co-Trainer Markus Meier-Böke freute sich über eine „geschlossene Mannschaftsleistung“ und einen starken Auftritt von Dan Voß: Drei Tage zuvor hatte ihn noch ein Hexenschuss geplagt, doch in Ricklingen glänzte er als dreifacher Torschütze (11., 42., 90.). Durch Frederick Krell (5.) waren die Sportfreunde früh in Führung gegangen.

Mehr Berichte aus der Region

Die Bilder der Saison 2018/2019 in Hannovers Amateurfußball:

Garbsens Yasin Güzelcümbüs überwindet den eingewechselten Letteraner Torhüter Patrick Wegner, trifft aber nur die Latte. Zur Galerie
Garbsens Yasin Güzelcümbüs überwindet den eingewechselten Letteraner Torhüter Patrick Wegner, trifft aber nur die Latte. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt