A-Junioren-1 A-Junioren-1 ©
A-Junioren-1

Erste Masters-Teilnehmer stehen fest

In der Vorrunde zum diesjährigen Sparkassen-Hallenmasters für A-Junioren hat die Gruppe A die Qualifikation beendet. Der Bezirksligist SG Hagenburg/Bokeloh holt den Gruppensieg.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In der Kreissporthalle Helpsen erspielte sich der Bezirksligist SG Hagenburg/Bokeloh den Gruppensieg vor dem Landesligisten JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen. Auf den Plätzen drei und vier erreichten die Kreisligisten JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck und JSG Hevesen/Hespe das Finale. Für die Kreisligisten JSG Ahnsen/Obernkirchen und VfR Evesen endete die Qualifikation auf den Plätzen fünf und sechs.

Die Abschlusstabelle der Gruppe A: 1. SG Hagenburg/Bokeloh 17:7 Tore/12 Punkte, 2. JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen 16:9/10, 3. JSG Liekwegen/Nien-städt/Sülbeck 12:13/8, 4. JSG Hevesen/Hespe 12:11/7, 5. JSG Ahnsen/Obernkirchen 10:16/6, 6. VfR Evesen 8:19/0.

Die vier Erstplatzierten der beiden Qualifikationsgruppen erreichen das Finale am Sonnabend, 28. Januar, in der Kreissporthalle Obernkirchen.

Für die Gruppe B stand der erste von zwei Spieltagen an. In der Victoria-Arena Lauenau verschaffte sich der Kreisligist JSG Deister United mit drei Siegen als Gruppenerster die besten Voraussetzungen zum Erreichen des Finales. Der Bezirksligist JFV 2011 Nenndorf leistete sich mit dem 0:3 gegen den Kreisligisten TSV Algesdorf gleich im ersten Spiel einen Ausrutscher und belegte den zweiten Platz. Punktgleich mit dem Bezirksligisten spielten sich die Kreisligisten JSG Blau-Rot-Weiß und TSV Algesdorf auf die Plätze drei und vier.

Die Tabelle der Gruppe B nach dem ersten Spieltag: 1. JSG Deister United 10:4/9, 2. JFV 2011 Nenndorf 21:3/6, 3. JSG Blau-Rot-Weiß 10:4/6, 4. TSV Algesdorf 7:3/6, 5. SC Auetal 7:11/3, 6. JSG Sachsenhagen/Lindhorst/Lüdersfeld 1:9/1, 7. TSV Eintracht Bückeberge 3:25/1.

Die endgültige Entscheidung über die vier Finalteilnehmer fällt am Sonnabend, 21. Januar, in der Lindhorster Sporthalle.

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige