07. Oktober 2018 / 20:48 Uhr

Erste Saison-Niederlage für den FC International

Erste Saison-Niederlage für den FC International

Frank Müller
SC Hainberg III schlägt 1. SC 05 II
SC Hainberg III schlägt 1. SC 05 II © dpa
Anzeige

Die von Heiner Backhaus trainierten Leipziger verlieren bei Carl Zeiss Jena II mit 1:2 .

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Jena. Mit 1:2 unterlag Fußball-Oberligist Inter Leipzig bei der zweiten Mannschaft von Drittligist FC Carl Zeiss Jena. Inter führte bei Halbzeit noch, denn Adrian Perez Bravo hatte schon in der neunten Minute für die Gäste getroffen. Doch im zweiten Durchgang drehten die jungen Thüringer die Partie durch Treffer von James-Kevin Nahr in der 50. sowie Dominik Bock in der 60. Minute. Inter konnte trotz aller Bemühungen nicht wieder ausgleichen und rutschte durch die erste Saisonniederlage auf den vierten Tabellenrang ab. Nun ist in Staffel Süd nur noch Tabellenführer Chemie Leipzig ungeschlagen.

Mehr zur Oberliga Süd

Am kommenden Wochenende ruht der reguläre Spielbetrieb in der Oberliga wegen der Landespokal-Wettbewerbe. in Staffel Süd wird lediglich die Partie zwischen Sachsenmeister VfL Hohenstein-Ernstthal und Schlusslicht Blau-Weiß Zorbau nachgeholt. Der FC Inter bestreitet das nächste Punktspiel am Sonnabend, den 20. Oktober, 14 Uhr, in Torgau gegen Askania Bernburg.

FC International: Kyriatzis – R. Rode, Strietzel, Aschenkewitz, De la Cruz (56. Misaki) – Kim, Moutsa (74. Zequiri) – Iereidis, Franceschi (78. Cygankov) – Bravo, Kantartzis.

Zuschauer: 54 im Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt