Abouchabaka verwandelt in dem aktuellen Youth-League-Spiel einen Elfmeter für RB Leipzig sicher Abouchabaka verwandelt in dem aktuellen Youth-League-Spiel einen Elfmeter für RB Leipzig sicher © Bjarne Johannsen-Schmidt
Abouchabaka verwandelt in dem aktuellen Youth-League-Spiel einen Elfmeter für RB Leipzig sicher

Erster Punkt für RB-Junioren in der Youth League: 1:1 in Istanbul 

Wembley lässt grüßen : Springt der Schuss von Nicolas Kühn kurz vor Schluss von der Lattenunterkante ins Tor oder ins Feld zurück?

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Istanbul. Am Ende wusste bei RB Leipzig keiner so recht, ob er am zweiten Spieltag der Youth League mit dem 1:1 bei Besiktas Istanbul zufrieden sein sollte. Betrachtet man das gesamte Spiel, war mit Sicherheit mehr drin. Fehlt aber noch mehr Matchglück, kann das Spiel aber auch verloren gehen. Es war für beide Teams nach der Pleite zum Auftakt gegen Monaco (RB) sowie Porto (Besiktas) der erste Punkt.

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick beobachtete seine älteste Junioren-Mannschaft aufmerksam von der Erwärmung bis zur Nachspielzeit. Der 59-Jährige sagte: „Wir haben bis zum Schluss alles probiert. Schade, dass wir am Ende mit dem Lattentreffer für unseren hohen Aufwand nicht belohnt wurden.“

Weiterhin im Buzzer: Große Bühne Youth League

Rangnick betrat 30 Minuten vor Anpfiff das im hohen Norden von Istanbul gelegene Yusuf Ziya Önis Stadium. Fahrzeit vom Hotel für Mannschaft und Betreuer 50 Minuten. Nach kurzer Begrüßung per Handschlag mit U19-Trainer Robert Klauß nahm der Sportdirektor neben dem Betreuerteam auf der Bank platz, neben ihm saß Nachwuchsleiter Frieder Schrof. Beide sahen schon in der ersten Minute eine fast hundertprozentige Chance der Bullen. Aus zentraler Position im Strafraum kam Erik Majetschak zum Abschluss. Der gegnerische Torhüter konnte gerade noch zur Ecke klären. Für Trainer Klauß in der Spielanalyse eine wichtige Szene: „Wir hätten heute früh in Führung gehen müssen. Das hätte uns natürlich in die Karten gespielt. Uns fehlt zur Zeit auch das Matchglück.“

Besiktas hatte mehr Matchglück

Dies hatten zunächst die Türken. RB-Torhüter Julian Krahl klärte außerhalb des Strafraums zu kurz. Aus dem Anstoßkreis heraus treffen die Gastgeber ins verwaiste Tor zur Istanbuler Führung. RB war geschockt. In der 35. Minute dann endlich die Belohnung für den Aufwand: Elias Abouchabaka wird im Strafraum gefoult und versenkt den Strafstoß selbst sicher zum verdienten Ausgleich.

RB hat in der zweiten Hälfte wieder mehr vom Spiel. Ecke für Ecke wird erkämpft. Chancen ergeben sich aus Standards aber keine. Lediglich nach Kontern sind die Sachsen gefährlich. Die größte Gelegenheit vergibt Noad Mekkonen in der 78. Minute, der Torwart rettet zur Ecke.

Dann trifft Besiktas den Pfosten. Durchatmen? Keine Zeit. Im Gegenangriff knallt der eingewechselte Nicolas-Gerrit Kühn den Ball an die Unterkante der Latte. Tor? Videobeweis gibt es nicht. Fragt man die Bullen, war es die Führung gewesen. Fragt man die Türken, war das Ding klar vor der Linie. Wembley lässt grüßen.

Die Hymne dudelt dazu

Der Stadion-DJ kannte gestern Nachmittag nur einen Hit – die Besiktas-Hymne. 90 Minuten vor Anpfiff begann die Schleife und endete mit dem Anpfiff. Gefühlte 20 Mal oder mehr ein und dasselbe Lied. Zwischendurch riefen die nahen Minaretten lautstark und eindrucksvoll zum Nachmittagsgebet...

RB-Trainer Robert Klauß sagte danach: „Es ist blöd, dass wir wieder in Rückstand geraten sind. Trotzdem sind wir gut zurückgekommen. Dass uns nach den letzten Spielen ohne Sieg nicht alles gelingen würde und wir nicht vor Selbstvertrauen strotzen, war klar. Nun sollen die Jungs die Atmosphäre im großen Stadion genießen.“ Mal wieder die Besiktas-Hymne...

RB Leipzig U19: Krahl – Hoppe (88. Schelenz), Senkbeil , Minz, Yilmaz – Mekonnen, Stierlin – Ludewig, Majetschak (73. Kühn) – Abouchabaka, Fontaine (65. Krüger).

Wir haben einige Fotos (zum Durchklicken) vom Youth-League-Spiel zwischen Besiktas und RB Leipzig erhalten.

Region/Leipzig A-Junioren Bundesliga Deutschland Nord/Nordost Champions League RasenBallsport Leipzig RasenBallsport Leipzig (A-Junioren) Besiktas JK Istanbul

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige