Symbolfoto Symbolfoto © Pixabay
Symbolfoto

Erster Sieg nach 18 Monaten - Trachenberge kann es doch noch

Bei der SG Weixdorf II holten die Motor-Kicker mit 3:1 den ersten Sieg seit anderthalb Jahren.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Weixdorf. Es ist ein Sieg für die Geschichtsbücher: Mit 3:1 hat die SG Motor Trachenberge am Samstagnachmittag bei der Reserve der SG Weixdorf gewonnen. Im Spiel der Stadtliga A sorgten Markus Miottke, Eric Imhof und Philipp Halgasch für den Dreier, der auf den ersten Blick völlig gewöhnlich wirkt. Für Trachenberge aber ist er etwas Besonderes: Es ist der erste Liga-Sieg seit Mai 2016.

So oft gab es in letzter Zeit nicht die Gelegenheit. Deswegen Prost und Sieg Motor!!!!

Posted by SG Motor Trachenberge on Samstag, 11. November 2017

Am 29. Mai 2016, einem Sonntag, schlugen die Trachenberger auf dem heimischen Platz den SC Borea mit 3:0. Die komplette Saison 2016/17 blieb das Team dann sieglos und auch in der laufenden Saison klappte es bisher nicht – entsprechend groß war der Jubel über den Sieg in Weixdorf.

Region/Dresden SG Motor Dr.-Trachenberge SG Weixdorf SG Motor Dr.-Trachenberge (Herren) SG Weixdorf 2 (Herren) Kreisliga A Kreis Dresden Stadtliga Herren SG Weixdorf 2-SG Motor Dr.-Trachenberge (11/11/2017 15:00)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige