Die Lok-Elf empfängt den SV Tresenwald Machern zum Test Die Lok-Elf empfängt den SV Tresenwald Machern zum Test © Marco Weichert
Die Lok-Elf empfängt den SV Tresenwald Machern zum Test

Erstes Testspiel: Lok Engelsdorf empfängt SV Tresenwald Machern

Der Stadtliga-Aufsteiger testet nach der ersten Trainingswoche gegen die Teichmann-Elf aus der Kreisoberliga Muldental.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Engelsdorf. Die erste Engelsdorfer Trainingswoche ist Geschichte, die ersten Meter der Saisonvorbereitung sind gemacht. Bevor am kommenden Dienstag die Laufschuhe erneut glühen, steht für die Klinger/Mißlitz-Elf das erste Testspiel auf dem Plan. Zu diesem empfängt der Stadtliga-Aufsteiger am Samstag den SV Tresenwald Machern aus der Kreisoberliga Muldental/Leipziger Land im eigenen Rund.

Die Mannschaft von Coach Steffen Teichmann ist bereits seit letzter Woche im Trainingsmodus und hat zudem schon zwei Testspiele auf der Rolle. Gegen das Landesklasse-Team des FC Bad Lausick gab's am vergangenen Samstag einen 3:1-Erfolg, vier Tage später legte man ein 6:3 gegen Stadtliga-Absteiger SV Panitzsch/Borsdorf nach. Nach Kreisoberliga-Platz 10 im Vorjahr verlief die erste Saison nach dem Landesklasse-Abstieg alles andere als einfach. Zum Saisonende hin stabilisierte man sich allerdings und möchte nun im neuen Spieljahr wieder neu angreifen.

Mit Schlussmann Frank Neugebauer (zum SV Sachsen Püchau) verabschiedete sich zwar im Sommer ein wichtiger Mann, im Gegenzug konnten sich die „Teichmänner” jedoch auch mit drei Akteuren verstärken. Thomas Pfütze und Jason Fischer kehren nach nur einem Jahr beim SV Belgershain zurück an alte Wirkungsstätte, auch Ron Pfüller (SC Polenz) hat Tresenwalder Stallgeruch.

Zwei verletzte Lok-Kicker nach der ersten Trainingswoche

Die Lok-Elf hat die ersten Übungseinheiten leider nicht komplett reibungslos überstanden. Neuzugang und Keeper Christoph Kittel sowie auch Sebastian Schmager mussten das Training am Donnerstag leider vorzeitig abbrechen. Erstgenannter fällt mit Bänderdehnung die nächsten zwei Wochen aus, bei „Basti” drücken wir noch alle Daumen!

Anpfiff am Samstag ist 14 Uhr, alle Neugierigen sind selbstverständlich herzlich willkommen an der Hans-Weigel-Straße!

Region/Leipzig SV Lok Engelsdorf SV Tresenwald Machern SV Lok Engelsdorf I (Herren) SV Tresenwald Machern (Herren) Kreisoberliga Kreis Leipzig Stadtliga (Herren) Kreisoberliga Kreis Muldental/Leipziger Land Kurzbach-Sonnenschutz (Herren) Kreis Leipzig

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige