09. Juni 2018 / 13:58 Uhr

Eutin 08 holt Co-Trainer und Spieler-Trio von Holstein Kiel II

Eutin 08 holt Co-Trainer und Spieler-Trio von Holstein Kiel II

Volker A. Giering
 Florian Härter (l.) im Duell mit Niklas Burkhardt vom

FC Dornbreite.
 Florian Härter (l.) im Duell mit Niklas Burkhardt vom FC Dornbreite. © Agentur 54° /Garve
Anzeige

Außerdem rückt Ex-VfB Lübecker Dennis Sauer in den Kader des Regionalligaabsteigers auf

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Ostholsteiner wildern im "Storchennest"

Regionalliga-Absteiger Eutin 08 hat auf dem Transfermarkt Nägel mit Köpfen gemacht. Benjamin Szodruch verstärkt das Trainerteam um Lars Callsen und Tim Brunner. Der 33-Jährige war bis zum Saisonende Co-Trainer unter Ole Werner bei Regionalliga-Aufsteiger Holstein Kiel II.

Neuer Co-Trainer bringt Trio mit

„Benno“ Szodruch, der Inhaber der DFB-Elite-Jugend-Lizenz und als Sportlehrer bei der Polizei tätig ist, gilt als guter Analyst und ausgewiesener Athletik-Fachmann. Am Waldeck will er die Erfahrung aus dem Kieler Nachwuchsleistungszentrum einbringen. Doch Szodruch kommt nicht alleine aus dem Störche-Nest. Nach Rechtsverteidiger Tim Gürntke unterschrieben auch Mittelfeldallrounder Florian Härter (24), Linksverteidiger Nico Bruns (22, war auch vom Regionalliga-Meister SC Weiche Flensburg 08 umworben) und Stürmer Kevin Ferchen (21) einen Ein-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019 bei den Rosenstädtern. Szodruch war in den Vertragsgesprächen bereits involviert.

Mehr zu Eutin 08

Dennis Sauer wird befördert

Außerdem rückt Dennis Sauer aus der Verbandsliga-Elf in den Eutiner Ligakader auf. Der 27-jährige spielt seit Juli 2017 bei den Ostholsteinern und sammelte früher bereits Oberliga-Erfahrung beim VfB Lübeck II (73 Einsätze) und FC Dornbreite (30 Einsätze). „Wir sind von der Qualität der Jungs überzeugt. Die Kieler Jungs sind topausgebildet. Sie bringen nicht nur technisch und taktisch vieles mit, sondern sie sind es gewohnt, sehr professionell zu arbeiten. Sie werden ebenso wie Dennis Sauer, der bereits in der Verbandsligamannschaft schnell zum Führungsspieler avancierte, einen echten Gewinn für uns darstellen. Wir freuen uns sehr über diese Verpflichtungen“, sagte Co-Trainer Tim Brunner.

Weitere Transfers in Aussicht?

Dem Vernehmen nach sind die personellen Planungen für die kommende Saison aber noch nicht abgeschlossen. Trainingsstart ist am 25. Juni, ehe am 1. Juli der Zweitligist FC St. Pauli zu einem Freundschaftsspiel (15.30 Uhr) im Fritz-Ladendorf-Stadion gastiert.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt