09. Juli 2018 / 18:41 Uhr

Eutin 08 II geht an den Start, aber wohl ohne Trainer Danny Cornelius

Eutin 08 II geht an den Start, aber wohl ohne Trainer Danny Cornelius

Volker A. Giering
Für Danny Cornelius ist bei Eutin 08 II Schluss.
Für Danny Cornelius ist bei Eutin 08 II Schluss. © John Garve
Anzeige

Die Verbandsliga-Zweite soll mit aller Macht gehalten werden.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wie geht es bei der zweiten Mannschaft von Eutin 08 nach den jüngsten Turbulenzen weiter? Gleich mehrere Spieler hatten den Klub verlassen (wir berichteten), so dass sogar offen war, ob die Mannschaft überhaupt den Punktspielbetrieb aufnehmen kann.

Blank und Hölk wieder mit dabei

„Wir haben für die neue Saison gemeldet und werden auch an den Start gehen“, sagte Eutins Mäzen und Sportvorstand Arend Knoop auf Nachfrage. So habe Lars Callsen, Trainer des Oberliga-Teams, aktuell sechs Spieler wieder reaktiviert. Darunter Tim Blank und Florian Hölk, die erst kürzlich ihren Abschied Richtung Verbandsligist TSV Malente erklärt hatten. Nachdem das Duo alleine beim Trainingsauftakt erschienen war.

Auf seiner Facebook-Seite teilt Malente nun mit: „Leider haben Tim Blank und Florian Hölk ihre bereits gegebenen Zusagen, nach nochmaligen Einzelgesprächen mit Eutin 08, revidiert und sind zum abgegebenen Verein zurückgekehrt. Schade Jungs, wir wünschen euch aber trotzdem alles Gute mit dem Hinweis, dass ihr trotzdem jederzeit wieder bei uns willkommen seid.“

Comeback von Florian Schumacher

Knoop gab unterdessen bekannt, dass Stürmer Florian Schumacher, der eigentlich seine aktive Laufbahn nach 26 Jahren beenden wollte, zu einem Comeback umgestimmt werden konnte. „Uns schwebt vor, dass die zweite und dritte Mannschaft eine Trainingsgemeinschaft bilden. Am Spieltag werden wir dann aus der ersten Mannschaft aushelfen“, betonte Knoop. Der Kader von Callsen umfasst 27 Spieler.

Mehr zu Eutin 08

Cornelius hat gekündigt - will selbst noch spielen

Ungeklärt ist dagegen, wer die „Zweite“ in der Verbandsliga trainieren wird. Der bisherige Trainer Danny Cornelius habe gekündigt, sagte Knoop. „Ich bin enttäuscht. Von unserem Kassenwart habe ich erfahren, dass Danny seine Kündigung zum 28. Juni per Einschreiben mit Rückschein eingereicht hat. Dabei saßen wir am 3. Juli noch zusammen. In der Krisensitzung ging es darum, wie es weitergeht. Seitdem habe ich von Danny nichts mehr gehört“, erklärte der Sportvorstand.

Zu seiner Kündigung sagt Cornelius: „Es ging vorsorglich nur um mein Spielrecht. Schließlich bin ich erst 33 Jahre alt und könnte selbst noch kicken. Ich weiß nicht, was daran nicht legitim sein sollte.“ Das sei eine reine Formalie gewesen. Der Grund: In der Krisensitzung sei aus seiner Sicht nichts Zielführendes herausgekommen. Diese habe sich nicht auf den Trainerposten bezogen.

Trainer wird im Wochenverlauf bekanntgegeben

Trotzdem scheint alles auf eine Trennung hinauszulaufen. Zumal Cornelius weiter sagt: „Ich bin überfragt, ob meine Dienste weiter gefragt sind. Es ist jedenfalls nicht mein Anspruch, solch eine Trainingsgemeinschaft zu trainieren. Das könnte dann auch einer der drei Trainer aus der ersten Mannschaft machen.“ Knoop ging sogar einen Schritt weiter und meinte: „Wer das Traineramt übernimmt, wird sich kurzfristig, noch in dieser Woche, entscheiden . . .“

Am 01.07. 2018 war der Hamburger "Kiezklub" aus der zweiten Bundesliga beim Regionalliga-Absteiger Eutin 08 zu Gast. Die besten Bilder von diesem hochkarätigen Testspiel findet ihr in dieser Galerie:

Die beiden Spielführer Johannes Flum (FC St. Pauli) und Christian Rave (Eutin 08) gemeinsam mit dem Schiedsrichter-Gespann um Max Rosenthal (mitte). Zur Galerie
Die beiden Spielführer Johannes Flum (FC St. Pauli) und Christian Rave (Eutin 08) gemeinsam mit dem Schiedsrichter-Gespann um Max Rosenthal (mitte). ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt