Überflieger Rico Bork trifft für seinen neuen Klub Eutin 08 im ersten Test doppelt. Zuvor spielte er beim Ligakonkurrenten Oldenburger SV. © John Luca Garve

Eutin 08 mit 10:0-Kantersieg im ersten Test

Die Neuzugänge Rico Bork und Jannik Fust treffen doppelt, genauso wie Kevin Hübner.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Einen fulminanten 10:0 (4:0)-Kantersieg feierte SH-Liga-Titelaspirant Eutin 08 im ersten Testspiel beim Kreisligisten SV Neukirchen. „Das war ein guter Aufgalopp nach der ersten Trainingswoche auf einem gut bespielbaren Platz und gegen einen fairen Gegner“, sagte Eutins Co-Trainer Stefan Anders.

Mit Jannik Fust (BW Löwenstedt) und Rico Bork (Oldenburger SV) erzielten zwei Neuzugänge jeweils zwei Treffer wie auch Kevin Hübner. Zudem waren Lucas Irmler, Florian Ziehmer, Sebastian Witt und Christian Rave erfolgreich. „Alle Spieler haben sich gut bewegt. Wir haben gesehen, dass alle Neuzugänge Schwung und Qualität mitbringen“, erklärte Anders weiter. Die Rosenstädter setzten insgesamt 16 Spieler ein. Im Tor fing erst Lennart Weidner an, ehe der Ex-Pansdorfer Lars Möller zwischen die Pfosten ging.

Eutin 08 SV Neukirchen Region/Lübeck Eutin 08 (Herren) SV Neukirchen (Herren)

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE