16. Mai 2018 / 16:12 Uhr

Ex-RB-Torhüter Ron-Thorben Hoffmann wird Bayern-Profi

Ex-RB-Torhüter Ron-Thorben Hoffmann wird Bayern-Profi

Frank Schober
Ex-RB-Torhüter Ron Torben Hoffmann in Aktion.
Ex-RB-Torhüter Ron Torben Hoffmann in Aktion. © imago/DeFodi
Anzeige

U-19-Keeper unterschreibt Vertrag bis 2021 beim Rekordmeister.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

München. Der FC Bayern München hat einen ehemaligen RB-Nachwuchsspieler als Profi unter Vertrag genommen. Der 19-jährige Ron-Thorben Hoffmann, derzeit Torhüter der U19-Junioren des deutschen Rekordmeisters, unterschrieb am Mittwoch an der Säbener Straße einen Vertrag bis 2021. Ein Bild mit Hasan Salihamidzic bei der Unterzeichnung des Kontraktes veröffentlichten die Bayern auf ihrer Homepage. Der Sportdirektor sagte: „Sowohl in der Strafraumbeherrschung als auch auf der Linie hat Thorben sein Können mehrfach auf Top-Niveau unter Beweis gestellt.“

Ron-Thorben Hoffmann meinte: „Seit meinem vierten Lebensjahr bin ich Bayern-Fan. Mit dem Profivertrag in München wird ein Traum wahr.“ Der 1,92 m große Keeper begann bei Hansa Rostock und wechselte 2013 von Hertha BSC zu RB. Bei den Roten Bullen erhielt er aber keinen Fördervertrag. 2015 folgte der Wechsel zu den Bayern.

Mehr zu RB Leipzig

Zuletzt war vor drei Jahren mit dem damals 20 Jahre alten Joshua Kimmich ein RB-Spieler zum Rekordmeister gewechselt. Der heutige Nationalspieler und WM-Teilnehmer in Russland schaffte schnell den Durchbruch bei den Bayern-Profis.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt