Joshua du Preez kehrt zürück ins Altonaer Tor. USER-BEITRAG Joshua du Preez kehrt zürück ins Altonaer Tor. © Felix König
Joshua du Preez kehrt zürück ins Altonaer Tor.

Ex-Todesfelde-Keeper du Preez bei Altona 93 reaktiviert

Traditionsclub könnte in der Regionalliga-Aufstiegsrunde auf Eutin 08 treffen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der Traditionsverein Altona 93 hat noch alle Möglichkeiten, um den Sprung in die Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord zu schaffen. Mit 57 erreichten Punkten rangiert man aktuell nur drei Zähler hinter Spitzenreiter TuS Dassendorf, hat aber sogar noch ein Spiel in der Hinterhand um gleichauf zu ziehen. 
Jedoch kam man zuletzt nicht über ein enttäuschendes 2:2-Unentscheiden beim Tabellenelften SV Curslack-Neuengamme hinaus. Nicht unwahrscheinlich also, dass die Hamburger in der Regionalliga-Quali gegen den SH-Liga-Primus Eutin 08 antreten müssen.

"Nachdem sich die etatmäßige Nummer Eins Tobias Grubba im Spiel bei Curslack einen Mittelfingerbruch, der heute operiert wurde, zugezogen hatte, bestand dringender Handlungsbedarf auf der Torhüterposition, weil auch Back-Up Sven Barth bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen kann. Seit gestern Abend steht nun fest, dass Joshua du Preez, der bis zu Saisonbeginn das Altonaer Tor hütete, uns in diesen schweren Zeiten helfen und für die kommenden zwei Monate noch einmal das AFC-Keepershirt überstreifen wird. Bojan Antunovic hat zwar unser volles Vertrauen, aber mit nur einem Torwart in die jetzt entscheidenden Spiele zu gehen, wäre grob fahrlässig. Josh hat noch einen Vertrag bei uns, den wir nun wieder aktivieren. Wir gehen davon aus, dass der Verband uns keine Steine in den Weg legt, so dass Josh bereits im Pokalspiel am Freitag zumindest auf der Bank sitzen kann", freut sich nicht nur AFC Manager Andreas Klobedanz über die Blitz-Reaktivierung.

Der südafrikanische Torwart, der in Kapstadt geboren ist, absolvierte für Todesfelde zwischen 2013 und 2015 insgesamt 46 Partien in der Schleswig-Holstein-Liga, ehe es ihn zu Altona 93 an die altehrwürdige Adolf-Jäger-Kampfbahn verschlug.

SV Todesfelde SV Todesfelde (Herren) Region/Lübeck Kreis Segeberg Eutin 08 Eutin 08 (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige