Gehaltsobergrenze? Schalkes Amine Harit (l.) kontert Nationalspieler Ilkay Gündogan. Gehaltsobergrenze? Schalkes Amine Harit (l.) kontert Nationalspieler Ilkay Gündogan. © Imago
Gehaltsobergrenze? Schalkes Amine Harit (l.) kontert Nationalspieler Ilkay Gündogan.

Exklusiv: Gehaltsobergrenze für Jung-Profis? Schalke-Star Harit kontert Gündogan

Vor seinem Nationalmannschafts-Comeback gegen England vor knapp einem Monat sorgte Ilkay Gündogan mit der Forderung nach einer Obergrenze für die Gehälter von Jungprofis bundesweit für Schlagzeilen. Jetzt konterte Schalkes Shootingstar Amine Harit dem Mann von Manchester City.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Harit kontert Gündogan.

Vor seinem Nationalmannschafts-Comeback gegen England vor knapp einem Monat stellte sich Ilkay Gündogan dem SPORTBUZZER exklusiv zum Interview - und sorgte mit der Forderung nach einer Obergrenze für die Gehälter von Jungprofis bundesweit für Schlagzeilen.

Im Interview brachte Gündogan eine Obergrenze für die Gehälter junger Profis ins Spiel. "Ich bin kein Fan davon, dass man sofort von null auf 100 geht", erklärte der Nationalmannschafts-Rückkehrer. "Warum soll man nicht sagen, dass ein Spieler, bis er 20 ist, nur einen gewissen Betrag verdienen darf – wie es, glaube ich, in den USA der Fall ist?" Er selbst habe mit 18 nicht so viel verdient, der Durchbruch erfolgte erst später. Gündogan: "Meine Eltern hätten mir mit Sicherheit schon mal den Zugriff auf das Geld verweigert..."

Mehr zu Ilkay Gündogan

Mit dieser Aussage konfrontierte der SPORTBUZZER nun Schalkes Shootingstar Amine Harit, der selbst erst 20 Jahre alt ist und im Sommer für knapp 10 Millionen Euro vom FC Nantes nach Gelsenkirchen wechselte.

Die Gehaltsobergrenze für Jungstars ist "aus meiner Sicht Quatsch", sagte Harit, "Wenn jemand eine gute Leistung zeigt, verdient er auch eine entsprechende Bezahlung. Wir spielen nicht umsonst Fußball, sind gut bezahlt. Aber wir müssen dafür auch viel arbeiten. Und wenn es denn eine Gehaltsobergrenze geben würde, müsste diese doch auch für Spieler gelten, die älter als 30 Jahre alt sind, weil sie kurz vor dem Karriereende stehen, oder?“

Das komplette Interview mit Amine Harit hier zum Nachlesen!

Harit will lange auf Schalke bleiben

Harit, der in der bisherigen Bundesliga-Saison mit extrem starken Leistungen auf sich aufmerksam machte, sprach auch über seine eigene Zukunft. Ein Leben lang Schalke? Warum nicht.

„Wenn ich zum Einsatz komme und Schalke auf europäischem Niveau spielt, könnte ich mir gut vorstellen, hier zu bleiben. Vielleicht bleibe ich ein paar Jahre, vielleicht bleibe ich aber auch meine ganze Karriere auf Schalke. Ich habe nicht umsonst einen langfristigen Vertrag hier unterschrieben. Es gibt sicherlich ein paar Vereine, die noch eine Stufe über uns stehen in Europa. Doch gerade deshalb ist Schalke jetzt genau der richtige Verein für mich, um weiter Fortschritte zu machen.“

Diese Stars schafften bei Schalke 04 den Durchbruch

Bundesliga FC Schalke 04 (Herren) Amine Harit (FC Schalke 04) Ilkay Gündogan (Manchester City FC)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige