Polizei und Ordner in Liverpool mussten die kroatischen Fans aus Split zurückhalten. Polizei und Ordner in Liverpool mussten die kroatischen Fans aus Split zurückhalten. © imago
Polizei und Ordner in Liverpool mussten die kroatischen Fans aus Split zurückhalten.

Fan-Randale: Fans von Hajduk Split attackieren Everton-Anhänger (Mit Video)

Chaotische Szenen in der Europa-League-Qualifikation. Anhänger des kroatischen Vereins Hajduk Split versuchen den Block der Fans des FC Everton zu stürmen. Die Lage eskaliert!

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Solche Bilder wollen wir nicht sehen!

Spielunterbrechung in der Europa League! In der 33. Minute musste die Partie zwischen Premier-League-Klub FC Everton und dem kroatischen Verein Hajduk Split unterbrochen werden. Der Grund: Fans der Kroaten wollten im Goodison Park in Liverpool den Fanblock des Heimteams stürmen.

Turbulente Szenen ereigneten sich:

Die Ordner der Engländer schreiteten zum Glück schnell ein. Ein Balljunge konnte von einem Wurfgeschoss gerade noch gerettet werden. Die Split-Fans warfen mit Stühlen und Flaschen in Richtung Everton-Tribüne. Auch auf den Platz wurden Flaschen und Stühle geworfen. Die Polizei musste anrücken. Nach wenigen Minuten war die Lage wieder unter Kontrolle. Dem Klub droht nun eine empfindliche Strafe seitens der UEFA.

Englands legendäre Wembley-Elf von 1966

HNK Hajduk Split (Herren) Everton FC (Herren) Fussball Europa League

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige