09. Februar 2019 / 23:30 Uhr

Fan-Wut gegen Thibaut Courtois: Real-Madrid-Torwart mit Plüsch-Ratten beworfen

Fan-Wut gegen Thibaut Courtois: Real-Madrid-Torwart mit Plüsch-Ratten beworfen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Real-Madrid-Keeper Thibaut Courtois hatte vor dem Anpfiff mit einer Ratten-Plage zu kämpfen.
Real-Madrid-Keeper Thibaut Courtois hatte vor dem Anpfiff mit einer "Ratten-Plage" zu kämpfen. © imago/ZUMA Press/Montage
Anzeige

Thibaut Courtois, Torwart von Real Madrid, hat bei seiner Rückkehr zu Atlético Madrid den Zorn der Heim-Fans auf sich gezogen. Der Belgier wurde beim Warmmachen mit Plüsch-Ratten beworfen. Eine Reaktion auf seinen Real-Wechsel.

Anzeige

Real Madrid hat seine gute Form bestätigt und in der spanischen Fußballliga den fünften Sieg in Folge eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Santiago Solari gewann das Madrid-Derby bei Atletico am Samstagnachmittag mit 3:1 (2:1) und schob sich am Stadtrivalen vorbei auf Rang zwei - ein Sieg, der bei Real-Keeper Thibaut Courtois sicherlich für Genugtuung sorgen wird. Schließlich wurde der 26 Jahre alte belgische Keeper von den gegnerischen Fans beworfen - mit Plüsch-Ratten.

25 ehemalige Spieler von Real Madrid und was aus ihnen wurde

Robinho, Ronaldo und Raul - die drei Rs gehören zu den größten Stars von Real Madrid. Aber was machen sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Robinho, Ronaldo und Raul - die drei Rs gehören zu den größten Stars von Real Madrid. Aber was machen sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

Atlético-Fans nehmen Courtois Real-Wechsel übel

Warum die Atlético-Fans Courtois als Ratte bezeichnen? Der Torwart spielte von 2011 bis 2014 für ihren Klub, verließ ihn aber dann Richtung Chelsea - und spielt seit dieser Saison nun ausgerechnet beim verhassten Stadtrivalen Real Madrid. Ein Wechsel über Umwege, den die Atlético-Fans Courtois nicht verzeihen. "Ich erwarte das gesamte Spiel über, dass ich beworfen werde. Das habe ich schon in Belgien erlebt. Gegen Anderlecht schmiss man mit Feuerzeugen und einem Bierkrug auf mich. Leider gehört das zum Fußball dazu", sagte der Weltklasse-Keeper bereits vor dem Spiel der belgischen Zeitung Nieus Blad.

Mehr vom Sportbuzzer

Seine Vorahnung sollte sich bestätigen. Allerdings waren es diesmal nicht Feuerzeuge, sondern eben flauschige Plüsch-Ratten, die Courtois während des Warmmachens entgegen geworfen wurden. Immerhin sorgte diese Form des Ärgers für einige nette Bilder - wie dieses hier.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt