Bodo Schmidt, Andreas Heimbüchel und Neuzugänge. © EF

Fast alles neu beim TSV Holtensen

Andreas Heimbüchel blickt gespannt erstem Testspiel gegen den ESV Rot-Weiß entgegen

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Holtensen. Der TSV Holtensen geht mit insgesamt 12 Zugängen in die neue Saison der 1. Kreisklasse Süd. Der runderneuerte Kader sorgt für eine gesteigerte Erwartungshaltung. Das Trainerteam, bestehend aus Bodo Schmidt und Andreas Heimbüchel, stellt klar, dass der Aufstieg in die eingleisige Kreisliga das Ziel in der kommenden Saison ist. Doch trotz teilweise "spektakulären Neuzugängen" hält Heimbüchel dieses Unterfangen für "relativ schwierig". Um den Aufstieg zu realisieren, müsste man aus den vielen verschiedenen Charakteren eine Mannschaft bilden, so Heimbüchel weiter.

Unter den Neuzugängen sind mit Mustafa Parlak, Romano Weiß (beide SG Niedernjesa), Julian Pawlick (TSV Friedland) und Maurice Taubert (GW Hagenberg) einige erfahrene und etablierte Spieler. Aber man erhofft sich auch einiges von jüngeren Spielern wie Fabian Hartmann (A-Jgd. JFV West), Yannick Wolter (A-Jgd. JSG Hardegsen) und Dominik Hildmann (Bovender SV). "Froh" sei man beim TSV auch, "noch bei der SG Elliehausen zugeschlagen" und mit Ismael und Ugur Özcan zwei vielversprechende Spieler unter Vetrag genommen zu haben. Angesichts der neu zusammengestellten Mannschaft wird das erste Testspiel am Sonntag, 10. Juli, um 14 Uhr in Lenglern gegen den ESV Rot-Weiß Göttingen mit besonderer Spannung erwartet. Teammanger Andreas Heimbüchel ist gespannt "was da dann für eine Mannschaft auf dem Platz steht".

Neuzugänge im Überblick: Fabian Hartmann (A-Jgd. JFV West), Dominik Hildmann (SV Bovenden), Romano Weiß, Mustafa Parlak (beide SG Niedernjesa), Julian Pawlik (SC BW Friedland), Maurice Taubert (GW Hagenberg), Kevin Teil (HNK Croatia), Benyo Weiß (Sparta Göttingen), Rico Weiß (GW Hagenberg), Yannick Wolter (A-Jgd. JSG Hardegsen), Ismael Öczan, Ugur Öczan (beide SG Elliehausen/Esebeck)

1.Kreisklasse Kreis Göttingen-Osterode Süd (Herren) Region/Göttingen-Eichsfeld TSV Holtensen (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

BILDER GALERIE

KOMMENTARE

Anzeige