11. Juli 2018 / 09:26 Uhr

Favoriten setzen sich beim Gettorfer Sommerturnier durch

Favoriten setzen sich beim Gettorfer Sommerturnier durch

Jürgen Griese
Gettorfs Yannick Wolf weist seinem Team mit seinen Toren den Weg.
Gettorfs Yannick Wolf weist seinem Team mit seinen Toren den Weg. © Griese
Anzeige

Gastgeber Gettorfer SC steht vor Heimfinale

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der zweite Spieltag des 20. Gettorfer Sommerturniers blieb ohne Überraschungen. Erwartungsgemäß setzten sich die Favoriten durch. In der Gruppe A bezwang Landesligist TSV Altenholz die U23 des Gettorfer SC mit 5:1 (4:1) und übernahm damit die Tabellenführung vor dem 1. FC Schinkel. Damit steht fest, dass die Gettorfer am Freitag um Platz fünf spielen werden. In der Gruppe B schlug der MTV Dänischenhagen den Osdorfer SV mit 2:0 (2:0) und belegt nun nach einer Niederlage und einem Sieg Platz zwei hinter dem Gettorfer SC. Der Gastgeber steht damit bereits mit einem Bein im Endspiel. Für die Teilnahme reicht am Mittwoch ein Remis gegen Osdorf.

Die wichtigsten Sommertransfers 2018 in Kiels Amateurfußball:

Zur Galerie
Anzeige
Weitere Infos zum Sommerturnier
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt