DSC_8520_dk_mannschaft Die Spieler des FC Anker Wismar sind heute Abend in Schwerin zu Gast. © Daniel Koch
DSC_8520_dk_mannschaft

FC Anker heute zum Landesderby nach Schwerin

Anstoß ist um 19.30 Uhr im Stadion in Lankow / Die Gastgeber rechnen mit mehr als 500 Zuschauern

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Schwerin/Wismar. Fußball-Oberligist FC Anker Wismar muss bereits heute Abend im Sportpark in Lankow im Landesderby beim FC Mecklenburg Schwerin antreten. Die Partie wird um 19.30 Uhr angepfiffen. Für die Gastgeber ist das heutige Spiel nach zwei Auswärtsniederlagen die Heimpremiere in der neuen Saison. Die Schweriner verloren in Frankfurt/Oder und beim FC Strausberg jeweils mit 1:2 Toren. Gegen Wismar wollen die Landeshauptstädter nun den Bock umstoßen. So jedenfalls lautet die Marschroute von Trainer Enrico Neitzel. Zuletzt gewann sein Team vor einer Woche unter Flutlicht im Landespokal gegen den Lübzer SV mit 3:0.

Doch das beeindruckt Wismars Trainer Christiano Dinalo Adigo nicht. „Wir werden optimal vorbereitet in dieses Spiel gehen, wollen es aber nicht so spannend machen wie zu Hause gegen den SC Staaken“, verspricht Adigo. In diesem Spiel drehte der FC Anker innerhalb von acht Minuten den 0:1-Rückstand und gewann am Ende durch ein Tor von Sahid Wahab in der Schlussminute sogar noch mit 3:2. Der FC Mecklenburg Schwerin rechnet heute Abend mit mehr als 500 Zuschauern, darunter viele Wismarer.

Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Schwerin-Nordwestmecklenburg FC Anker Wismar (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige