Takuma Asano (li.) könnte bald das Trikot des FC Arsenal tragen. © Franck Robichon

FC Arsenal will Japan-Kracher Asano

Der japanische Nationalspieler Takuma Asano steht auf der Einkaufsliste von Arsenal London. Bei den Gunners soll asano bald den Medizinccheck absolvieren und dann fest verpflichtet werden.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der 13-malige englische Fußball-Meister FC Arsenal steht vor der Verpflichtung des japanischen Nationalspielers Takuma Asano.

Die Vertragsunterzeichnung soll in den nächsten Tagen nach dem bestandenen Medizinscheck erfolgen, wie der Premiere-League-Club des deutschen Weltmeisters Mesut Özil auf seiner Internetseite mitteilte.

"Takuma ist ein talentierter junger Stürmer. Er hat in Japan einen sehr beeindruckenden Karriere-Start hingelegt und wir freuen uns auf seine weitere Entwicklung in den kommenden Jahren", sagte Arsenals Coach Arsène Wenger. Mehrere internationale Clubs hatten Asano ebenfalls im Visier.

Der Mittelstürmer spielte seit 2013 bei Sanfrecce Hiroshima in der japanischen J-League. Dort holte er 2013 und 2015 den Meistertitel sowie dreimal den Super-Cup (2013, 2014, 2015). 2015 würde er zum "Rookie of the Year gewählt" und erzielte in 56 Spielen elf Tore.

Region/National

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE