09. November 2018 / 14:55 Uhr

FC Bayern: Cathy Hummels äußert sich zu Instagram-Zoff um Lisa Müller

FC Bayern: Cathy Hummels äußert sich zu Instagram-Zoff um Lisa Müller

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Cathy Hummels hat sich zum Ärger um Lisa Müller beim FC Bayern geäußert. 
Cathy Hummels hat sich zum Ärger um Lisa Müller beim FC Bayern geäußert.  © Imago-Montage
Anzeige

Nach ihrem kritischen Posting gegen Bayern-Trainer Niko Kovac hat Lisa Müller jede Menge Kritik und auch viel Lob abbekommen. Nun äußerte sich auch Cathy Hummels, die Frau von Mats Hummels, dazu. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Lisa Müller, die Ehefrau von Thomas Müller, hatte in der vergangenen Woche die ihrer Meinung nach zu späte Einwechslung ihres Ehemannes beim Spiel des FC Bayern gegen den SC Freiburg noch während der Partie auf Instagram kommentiert: "Mehr als 70 Minuten, bis der mal nen Geistesblitz hat."

Die Kritik war an Bayern-Trainer Niko Kovac gerichtet, unter dem Thomas Müller kein unangefochtener Stammspieler mehr ist, gerichtet. Immerhin: Direkt nach dem Spielt entschuldigte sich Lisa Müller bei Kovac. Doch nun äußerte sich auch Cathy Hummels, die Ehefrau von Mats Hummels, zur Thematik.

Mehr zu Lisa Müller

Angesprochen auf den "Fall Lisa Müller" sagte Cathy Hummels zum Nachrichtenportal t-online.de: "Ich finde, es steht mir nicht zu, mich in das Business meines Mannes einzumischen. Er mischt sich bei mir auch nicht ein." Bei Mats und Cathy Hummels gebe es keine Abmachung diesbezüglich, für die 30-Jährige ist dennoch klar: "Man kann sich gerne beratschlagen, aber das machen wir im Privaten, hinter verschlossener Tür."

Zahlreiche Nutzer hatten sich über die Instagram-Kritik von Lisa Müller gegen Bayern-Trainer Kovac im Netz echauffiert.

Von Lisa Müller bis Cathy Hummels: Die Spielerfrauen der Bayern-Stars

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt