Der FC Bayern München in der Einzelkritik: Wir haben alle Spieler des FCB gegen Anderlecht bewertet. Der FC Bayern München in der Einzelkritik: Wir haben alle Spieler des FCB gegen Anderlecht bewertet. © Getty
Der FC Bayern München in der Einzelkritik: Wir haben alle Spieler des FCB gegen Anderlecht bewertet.

FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten zum Sieg gegen Anderlecht

Der FC Bayern München kann weiterhin aus eigener Kraft die Gruppenphase der Champions League vor Paris St. Germain beenden. Im Spiel gegen den RSC Anderlecht haben die Münchner erst in der zweiten Halbzeit ins Spiel gefunden.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik gegen Anderlecht

Erste Halbzeit pfui, zweite Halbzeit uii!

Der FC Bayern München hat nach zwei unterschiedlich starken Spielhälften letztendlich doch ohne Probleme sein vorletztes Gruppenspiel der Champions-League-Saison gegen den RSC Anderlecht mit 2:1 gewonnen. Das Team von Trainer Jupp Heynckes zeigte sich zunächst verunsichert, wurde dann aber doch stetig stärker und zeigte erst in der zweiten Halbzeit sein wahres Gesicht.

Die Bayern überraschten vor dem Spiel mit einer Personalentscheidung: Der 19 Jahre alte Marco Friedl gab sein Profi-Debüt - seine verständliche Nervosität war ihm allerdings auch anzumerken.

Hier lesen: Wer ist Marco Friedl?

Wieder stark, Robert Lewandowski: Der Pole erzielte sein zweites Tor im vierten Champions-League-Spiel für die Münchner.

Wir haben alle Spieler des FC Bayern München mit Noten bewertet. Die Einzelkritik zum Spiel gegen den RSC Anderlecht seht ihr in unserer großen Bildergalerie am Anfang des Artikels!

FC Bayern München (Herren) RSC Anderlecht (Herren) Champions League RedaktionsNetzwerk Deutschland

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige