12. August 2018 / 22:48 Uhr

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Supercup-Sieg gegen Frankfurt

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Supercup-Sieg gegen Frankfurt

Patrick Strasser
Twitter-Profil
Wer hat die beste Pose? Das Siegerfoto der Bayern-Stars nach dem Supercup-Sieg.
Wer hat die beste Pose? Das Siegerfoto der Bayern-Stars nach dem Supercup-Sieg. © imago/Eibner
Anzeige

Was für eine Machtdemonstration des Rekordmeisters! Die Münchner gehen nach dem Kantersieg gegen die Frankfurter Eintracht als klarer Favorit in die Bundesliga-Saison. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Das ging ja fix: Der erste Titel für die Bayern in der neuen Saison, das Antrittsgeschenk für den neuen Trainer Niko Kovac. Mit 5:0 besiegten die Münchner Meister am Sonntagabend in Frankfurt ihre Pokalpeiniger, schenkten der Eintracht fünf Revanche-Treffer, drei davon erzielte Robert Lewandowski, für das 1:3 am 19. Mai in Berlin ein – das Ausstandsgeschenk von Kovac an seinen damaligen Arbeitgeber.  Zum 4:0 traf Kingsley Coman, zum 5:0 Thiago. Eine einseitige Sache, eine Demütigung für den Pokalsieger im eigenen Stadion.

Der SPORTBUZZER hat auch beim ersten Spiel der Ära Niko Kovac ganz genau hingeschaut. Patrick Strasser hat die Spieler des FCB in der Commerzbank Arena beobachtet - seine Eindrücke findet Ihr in der Einzelkritik.

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Supercup gegen Eintracht Frankfurt

Manuel Neuer - Note 3: Erstes Pflichtspiel für den Torhüter seit Herbst 2017. Hat im Training mit Toni Tapalovic mehr zu tun und stressigere Einheiten. Zur Galerie
Manuel Neuer - Note 3: Erstes Pflichtspiel für den Torhüter seit Herbst 2017. Hat im Training mit Toni Tapalovic mehr zu tun und stressigere Einheiten. ©
Anzeige

Bayern zeigt frühreife Leistung

Bei der Rückkehr des 46-Jährigen in seine alte Wirkungsstadt, in sein früheres Wirkungsstadion zeigten seine Bayern eine frühreife Leistung, die noch etwas konfusen Frankfurter mit Kovac-Nachfolger Adi Hütter machten es ihnen aber auch recht einfach.

Für den neuen Frankfurter Trainer geht die Amtszeit in Frankfurt mit einer herben Niederlage los - das erste Spiel in der Commerzbank Arena hatte er sich sicherlich anders vorgestellt. Der SPORTBUZZER hat die Noten der Frankfurter in einer Bildergalerie zusammengestellt. Wer war gut, wer war schlecht?

Eintracht Frankfurt in Noten: Die Einzelkritik zum Supercup gegen Bayern

Frederik Rönnow - Note 6: Unsicher in der Strafraumbeherrschung, irrlichtete beim 0:2 wild durch den Strafraum. Die Flanke beim vierten Gegentreffer sieht er lange, lässt den Ball aber durch. Muss sich (deutlich) steigern. Zur Galerie
Frederik Rönnow - Note 6: Unsicher in der Strafraumbeherrschung, irrlichtete beim 0:2 wild durch den Strafraum. Die Flanke beim vierten Gegentreffer sieht er lange, lässt den Ball aber durch. Muss sich (deutlich) steigern. ©
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt