12. Oktober 2018 / 10:46 Uhr

Netzreaktionen auf die Kovac-Pfiffe der Bayern-Fans beim Basketball: "Hoeneß ist das Problem"

Netzreaktionen auf die Kovac-Pfiffe der Bayern-Fans beim Basketball: "Hoeneß ist das Problem"

Dennis Ebbecke
Wer ist schuld an der Krise des FC Bayern München: Trainer Niko Kovac oder die Verantwortlichen? Die Stimmen im Netz richten sich jedenfalls eher gegen Uli Hoeneß.
Wer ist schuld an der Krise des FC Bayern München: Trainer Niko Kovac oder die Verantwortlichen? Die Stimmen im Netz richten sich jedenfalls eher gegen Uli Hoeneß. © imago/MIS
Anzeige

Ist der Kredit von Niko Kovac bei den Fans des FC Bayern bereits aufgebraucht? Beim Besuch eines Basketballspiels am Donnerstagabend wurde der Trainer mit Pfiffen der eigenen Anhänger bedacht. Doch wie repräsentativ sind die Unmutsbekundungen aus dem Audi Dome wirklich? Hier sind die Netzreaktionen. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zuletzt vier Pflichtspiele ohne Sieg in Folge, nur Platz sechs in der Bundesliga: Niko Kovac hat den Saisonstart mit dem FC Bayern verpatzt. Waren dem neuen Trainer des Rekordmeisters bereits beim obligatorischen Wiesn-Besuch die Sorgen deutlich anzumerken, dürften ihn nun auch die Pfiffe der eigenen Anhänger beim Besuch eines Basketballspiel (der FCB unterlag Anadolu Istanbul in der EuroLeague mit 71:90) tief getroffen haben. Als der Hallensprecher den Kroaten im Audi Dome offiziell willkommen hieß, waren die Buhrufe vieler Bayern-Fans auf den Rängen nicht zu überhören.

Mehr zum FC Bayern

Anscheinend ist der Geduldsfaden der Anhänger nach der 0:3-Heimpleite der Bayern-Kicker gegen Borussia Mönchengladbach gerissen - oder etwa nicht? Handelte es sich bei der Anti-Kovac-Stimmung in der Halle lediglich um vereinzelte Gegner des ehemaligen Frankfurt-Coaches?

Das Netz zählt Hoeneß an: "Ich hätte jemand anderes ausgepfiffen"

Der SPORTBUZZER hat sich am Tag danach auf die Suche nach Netzreaktionen begeben und ist dabei auf eine andere Fan-Perspektive gestoßen. Den Twitter-Kommentaren ist zu entnehmen, dass sich die Stimmung unter den Bayern-Sympathisanten tendenziell gegen eine andere Person richtet: Uli Hoeneß. Der Bayern-Präsident hatte angesichts der umstrittenen Rotation in der Bayern-Startelf erklärt, dass der Trainer "dafür am Ende den Kopf hinhalten" müsse. Hoeneß meinte dies allgemein, das Echo war trotzdem laut - auch wenn sich der Klubboss zuletzt schützend vor Kovac stellte. Die Unruhe ist dennoch spürbar.

"Ich hätte jemand anderes ausgepfiffen" zwitschert etwa ein User und meint damit keinen Geringeren als Hoeneß. Auch wenn es die eine oder andere Gegenstimme gibt: Offensichtlich steht er mit dieser Einschätzung nicht alleine da, wie die folgenden Netzreaktionen zeigen.

Hier abstimmen: Wer ist für die Krise des FC Bayern verantwortlich?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt