Martin Harnik gewann in 13 Pflichtspielen noch nie gegen den FC Bayern München. Martin Harnik gewann in 13 Pflichtspielen noch nie gegen den FC Bayern München. © Imago
Martin Harnik gewann in 13 Pflichtspielen noch nie gegen den FC Bayern München.

FC Bayern gegen Hannover 96 live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Das Bayern-Spiel kostenlos online und im Free-TV? So könnt ihr die Bundesliga live im Livestream, TV und Ticker verfolgen: Das Auswärtsspiel von Hannover 96 beim FC Bayern am 14. Spieltag. Wie man die FCB-Partie auch online sehen kann!

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Sechs Spiele, sechs Siege – das ist die Vorgabe beim deutschen Rekordmeister vor der Partie FC Bayern München gegen Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr / live im SPORTBUZZER-Ticker). Im Prinzip scheint das Duell gegen die „Roten“ aus Hannover zum Auftakt in den Jahres-Endspurt für den FC Bayern nur Formsache zu sein. Die Münchner gewannen die letzten neun Duelle gegen Hannover 96 allesamt. Neun Niederlagen gegen den gleichen Gegner, das ist in der Bundesliga-Geschichte der Hannoveraner ein Negativ-Rekord. Nur im November 2006 gab es einen Hannover-Sieg in München.

Die Roten in Noten: Die Einzelkritiken zum letzten Auswärtssieg von Hannover 96 beim FC Bayern aus dem Jahr 2006:

Auf Seiten der Niedersachsen kennen gar nur fünf Spieler das Gefühl eines Sieges gegen die Bayern. Pirmin Schwegler bezwang den Branchenriesen am 4. April 2017 mit 1899 Hoffenheim sowie im März 2010 beim Last-Minute-Sieg (2:1) mit Eintracht Frankfurt. Der einzige 96-Profi, dem das Kunststück zwei Mal gelang, ist Manuel Schmiedebach – in den Heim-Duellen im März und im Oktober 2011 (3:1 / 2:1). Felix Klaus und Julian Korb waren 2015 in Diensten des SC Freiburg und von Borussia Mönchengladbach gegen die Bayern erfolgreich, Matthias Ostrzolek am 5. April 2014 mit dem FC Augsburg (1:0). Julian Korb hat besondere Erinnerungen an den Erfolg über den Rekordmeister, leitete er doch am 5. Dezember 2015 das entscheidende 3:1 für Gladbach durch Fabian Johnson ein. „Am Samstag muss schon alles passen, um so ein Glücksgefühl wieder zu erleben“, dämpft Korb im Kicker-Sportmagazin (Donnerstagsausgabe) die Erwartungen an das Gastspiel in der Allianz Arena. „Wir sind weit davon entfernt, das Spiel abzuschenken. Es ist möglich, dass man – vielleicht hoch – verliert, aber es ist auch möglich, dass wir punkten“, sagte 96-Coach André Breitenreiter (44) vor der Partie.

Hier lesen: Bayern-Trainer mit 96-Vergangenheit: So war die Zeit von Jupp Heynckes in Hannover 

Bei den Bayern wird Weltmeister Thomas Müller (28) nach sechswöchiger Verletzungspause zurückerwartet. „Er hat auf seine Rückkehr gebrannt, verspürt richtig Lust und Freude, wird uns am Samstag sehr gut tun“, freut sich Mats Hummels auf den Comebacker. Nicht dabei sein werden auf Münchner Seite David Alaba, Thiago, Rafinha, Arjen Robben und der Langzeitverletzte Manuel Neuer. Hannover muss auf Ihlas Bebou, Pirmin Schwegler und möglicherweise auch auf Martin Harnik verzichten.

Hier lesen: Als der Tabellenletzten Hannover 96 im November 2006 den FC Bayern schlug (Spielbericht als Galerie)

"Auswärtssieg, Auswärtssieg", sangen die mitgereisten 96-Fans und feierten ihre Sieger, die schließlich sogar wieder die Freudenwelle machten. © Team zur Nieden

Wie sehe ich den FC Bayern gegen Hannover live im TV?

Die Bundesliga-Rechte für die Spiele am Wochenende hält nach wie vor Sky. Der Pay-TV-Sender Sky zeigt FC Bayern München gegen Hannover 96 am Samstag ab 15.30 Uhr live und exklusiv. Die Übertragung läuft auf den Kanälen Sky Bundesliga 2 und HD. Kommentator ist Frank „Buschi“ Buschmann. In der Konferenz übernimmt Tom Bayer die Bayern.

Wird das Bayern-Spiel im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine Zusammenfassung des Spiels FC Bayern München gegen FC Augsburg ist später ab 19 Uhr in der ARD-Sportschau, im Aktuellen Sport-Studio des ZDF sowie in den Tagesthemen der ARD zu sehen.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel FC Bayern München gegen Hannover 96 über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel FC Bayern München gegen Hannover 96 bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Spiel FC Bayern München gegen Hannover 96 an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 15.15 Uhr.

RedaktionsNetzwerk Deutschland Fussball Bundesliga FC Bayern München (Herren) Hannover 96 (Herren) FC Bayern München-Hannover 96 (02/12/2017 15:30) Region/Hannover

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige