Die Profis vom FC Bayern München posieren für die Fotos im neuen Oktoberfest-Dress. Die Profis vom FC Bayern München posieren für die Fotos im neuen Oktoberfest-Dress. © imago
Die Profis vom FC Bayern München posieren für die Fotos im neuen Oktoberfest-Dress.

FC Bayern München: Neue Oktoberfest-Outfits für die Stars - Bilder vom Fotoshooting

Nach dem Start in die Champions League und dem 3:0-Sieg gegen Anderlecht wurden die Profis des FC Bayern München zu einem Termin abseits des Platzes gebeten: Es gab das neue Wiesn-Outfit fürs Oktoberfest. Wir zeigen die Bilder vom Fotoshooting.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Lederhose an, bereit fürs Fotoshooting!

Die Profis vom FC Bayern München wurden mit neuen Oktoberfest-Outfits ausgestattet. Bei einem Bier-Sponsor gab es am Mittag den Fototermin. Es hieß: Lächeln. Und das, obwohl bei den Bayern zurzeit nicht alles so läuft, wie es soll. Da ist zum Beispiel der wütende Franck Ribéry, der nach seiner Auswechslung beim 3:0 gegen Anderlecht in der Champions League sein Trikot auszog und es auf die Auswechselbank warf. Oder der grübelnde Robert Lewandowski, der in einem Interview die Transferpolitik des Vereins kritisiert hat.

Hier lesen: Die Zündschnuren der Bayern

Fakt ist: Die Stimmungslage beim FC Bayern bleibt früh in der Saison arg angespannt. Thomas Müller schob beim Spiel gegen Anderlecht am Vorabend seines 28. Geburtstages erneut bis zu seiner späten Einwechslung Frust auf der Ersatzbank.

Dennoch ging es am Mittwoch zum Fototermin fürs Wiesn-Outfit. Die Mannschaft präsentierte sich gut gelaunt, Ribéry machte seine üblichen Scherzchen, schließlich sang man Geburtstagskind Thomas Müller gemeinsam ein Ständchen ("Happy Birthday!"). Nach außen hin beste Stimmung also. Wir zeigen die Bilder!

FC Bayern: Neue Oktoberfest-Outfits für die Stars - Bilder vom Fotoshooting

FC Bayern München (Herren) Fussball Bundesliga Champions League

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige