23. September 2018 / 20:17 Uhr

Bericht: Transfer-Attacke auf FC Bayern – Manchester City will Thiago

Bericht: Transfer-Attacke auf FC Bayern – Manchester City will Thiago

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Pep Guardiola und Thiago: Eine innige Beziehung. Holt der Trainer von Manchester City seinen ehemaligen Schützling nun vom FC Bayern nach England?
Pep Guardiola und Thiago: Eine innige Beziehung. Holt der Trainer von Manchester City seinen ehemaligen Schützling nun vom FC Bayern nach England? © imago/Jan Huebner
Anzeige

Verlässt ein Star den FC Bayern München? Thiago soll laut einem englischen Bericht ins Visier von Manchester City gerückt sein. Der spanische Mittelfeldspieler könnte damit vor einer Rückkehr zu seinem Ex-Trainer Pep Guardiola stehen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wildert Pep Guardiola jetzt bei seinem Ex-Klub FC Bayern München? Der ehemalige Bayern-Trainer hat seit seinem Wechsel zu Manchester City noch keinen seiner Ex-Spieler verpflichtet – doch das könnte sich jetzt ändern. Laut einem Bericht der englischen Zeitung Mirror will Guardiola seinen einstigen Lieblingsschüler Thiago vom FC Bayern loseisen.

Pep Guardiola: Über eine Milliarde Euro Transferausgaben - die Top 20

Zur Galerie
Anzeige

Thiago ist Lieblingsschüler von Pep Guardiola

Zu einem Transfer soll es laut dem Bericht sogar schon im Winter kommen, weil der spanische Coach von Manchester City mit seinem Mittelfeld wohl unzufrieden ist. Kevin De Bruyne fällt aufgrund seiner Verletzung noch lange aus, Fernandinho kann bislang nicht überzeugen.

Thiago und Pep Guardiola – eine innige Beziehung: Beide arbeiteten bereits beim FC Barcelona zusammen. Guardiola verpflichtete den spanischen Nationalspieler schließlich zur Saison 2013/2014 beim FC Bayern. „Thiago oder nix“, sagte Pep damals und ließ den heute 27-Jährigen regelmäßig hochleben.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Zur Galerie

Ablöse: So teuer könnte Thiago für Manchester City werden

Verlässt Thiago jetzt wieder einen Klub für Guardiola? Schon im Sommer soll sich der zentrale Mittelfeldspieler für einen Vereinswechsel ausgesprochen haben und mit Real Madrid einig gewesen sein. Im Gespräch soll eine Ablöse zwischen 40 und 50 Millionen Euro gewesen sein. Doch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge dementierte stets einen Wechsel: „Thiago ist ein wichtiger Spieler bei uns. Wir haben noch nie Gedanken geäußert, dass er den Klub verlässt“, erklärte der Vorstandschef der Münchner Ende Juli.

Klar ist: Sollte Thiago bereits im Winter zu Manchester City wechseln, wird es richtig teuer. Er besitzt beim FCB noch einen Vertrag bis 2021. Sein Marktwert wird bei transfermarkt.de auf rund 60 Millionen Euro geschätzt. Thiago absolvierte bislang 159 Pflichtspiele für den FC Bayern (26 Tore, 28 Vorlagen). In der vergangenen Saison war er allerdings nicht immer erste Wahl.


Hier abstimmen: Soll Thiago den FC Bayern verlassen?


Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt