Übernimmt ab kommender Spielzeit beim FC Can Mozaik: Erdal Akpolat. © Joel Drießen (Archiv)

FC Can Mozaik findet Nachfolger für Trainer Onur Köse

Seit fünf Jahren trainiert Erdal Akpolat bereits die Kickers Vahrenheide, zuletzt in der 1. Kreisklasse. Jetzt ist Schluss. Akpolat übernimmt im Sommer den bereits sicheren Bezirksliga-Absteiger FC Can Mozaik. Und dass, obwohl der 47-jährige Trainer noch im Winter einen Wechsel zu Can Mozaik abgelehnt hatte.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der künftige Kreisligist FC Can Moazik hat einen neuen Trainer gefunden. Erdal Akpolat, derzeit noch Trainer bei den Kickers Vahrenheide in der 1. Kreisklasse, übernimmt den Bezirksliga-Absteiger in der kommenden Saison. Can-Coach Onur Köse hatte vor zwei Wochen ein Angebot des Vereinsvorstandes auf eine Vertragsverlängerung abgelehnt.

Eigentlich wollte Akpolat seine Kickers, die er seit nunmehr knapp fünf Jahren trainiert, nicht verlassen. Deshalb schlug er bereits im Winter ein Angebot des FC Can Mozaik aus. „Da wollte ich die Jungs nicht im Stich lassen. Nun ist nach so langer Zeit bei einem Verein aber auch irgendwann die Luft raus“, sagt der 47-Jährige.

Ein Umbruch ist wahrscheinlich

Die neue Herausforderung wird keine einfache Aufgabe werden, denn nach neun Jahren in der Bezirksliga wird es beim FC Can Mozaik im Sommer höchstwahrscheinlich einen Umbruch geben. „Der ein oder andere wird aufgrund des Abstiegs wahrscheinlich gehen. Ich werde dennoch mit jedem Spieler Gespräche führen“, kündigt Akpolat an, der sich der Mannschaft in der kommenden Woche nach dem Pokalspiel am Mittwoch gegen Sulingen vorstellen möchte.

Als Saisonziel hatte der FC Can Mozaik bereits den direkten Wiederaufstieg kommuniziert. Akpolat ist vorsichtiger, möchte nach dem Abstieg das Team zunächst einmal stabilisieren: „Erst möchte ich eine Mannschaft zusammenhaben und dann planen wir.“ Erste Gespräche mit möglichen Neuzugängen hat Akpolat bereits geführt.

"Irgendwas muss schief gelaufen sein"

Wie sich der 47-jährige Trainer eine Mannschaft vorstellt, hat er schon in Vahrenheide gezeigt. „Erfolg hat man nur als Team. Ich will keine Selbstdarsteller haben“, macht Akpolat deutlich.

Den FC Can Mozaik kennt der 47-Jährige bereits seit seiner Gründung, er hat sich in der Vergangenheit auch regelmäßig Spiele des Vereins angesehen. „Die Qualität in der Mannschaft ist groß. Ich kann absolut nicht vollziehen, warum die Jungs abgestiegen sind. Irgendwas muss schief gelaufen sein“, sagt Akpolat.

Region/Hannover FC Can Mozaik (Herren) SV Kickers Vahrenheide (Herren) Bezirksliga Bezirk Hannover Staffel 2 (Herren) 1.Kreisklasse Kreis Hannover-Stadt Hannover (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige