09. Juli 2018 / 17:34 Uhr

FC Dornbreite bittet Phönix Lübeck zum Landesliga-Auftakt

FC Dornbreite bittet Phönix Lübeck zum Landesliga-Auftakt

Hendrik König
Gibt es für die Dornbreiter beim Stadtderby gegen Phönix Grund zum Jubeln?
Gibt es für die Dornbreiter beim Stadtderby gegen Phönix Grund zum Jubeln? © Agentur 54°
Anzeige

Die Preußen aus Reinfeld müssen nach Pansdorf fahren.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Am Montagnachmittag veröffentlichte der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) den Entwurf des Spielplans der Landesliga Holstein. Mit dem Lübecker Duell der beiden Traditionsvereine FC Dornbreite gegen 1. FC Phönix Lübeck ist ein echter sportlicher Leckerbissen für alle Freunde des regionalen Fußballsports dabei. Der Lübecker SC, frischgebackener Aufsteiger aus der Verbandsliga, empfängt an der heimischen Thomas-Mann-Straße die SpVg Eidertal Molfsee, in der abgelaufenen Saison Meister der Verbandsliga Ost. Folgende Paarungen werden am ersten Spieltag in der Landesliga ausgetragen:

Die Partien des ersten Spieltags:

Samstag, 04. August, 14.00 Uhr: TSV Pansdorf - SV Preußen Reinfeld
Samstag, 04. August, 15.00 Uhr: Concordia Schönkirchen - SV Schackendorf
Samstag, 04. August, 15.00 Uhr: FC Dornbreite  - 1. FC Phönix Lübeck
Samstag, 04. August, 15.30 Uhr: TSV Klausdorf - Heikendorfer SV
Samstag, 04. August, 17.30 Uhr: TSV Travemünde - GW Siebenbäumen
Sonntag, 05. August, 13.00 Uhr: Lübecker SC - SpVg Eidertal Molfsee
Sonntag, 05. August, 14.00 Uhr: SV Eichede II - TuS Hartenholm
Sonntag, 05. August, 15.00 Uhr: TSV Wankendorf - Oldenburger SV

Mehr zur Landesliga Holstein

Englische Woche mit Spitzenspiel Reinfeld vs. Dornbreite

Zweiter Spieltag: alle Partien werden am Mittwoch, 08. August, zeitgleich um 19 Uhr angepfiffen:

SV Schackendorf - TSV Wankendorf
Oldenburger SV - TSV Pansdorf
Preußen Reinfeld - FC Dornbreite
1. FC Phönix Lübeck - TSV Travemünde
GW Siebenbäumen - SV Eichede II
TuS Hartenholm - Lübecker SC
SpVg Eidertal Molfsee - TSV Klausdorf

Reinfeld zwei Mal in vier Tagen gegen Eichede II

Eine kuriose Besonderheit: Am dritten Spieltag empfängt der SV Preußen die Reserve des SV Eichede am Bischofsteicher Weg. Nur vier Tage später, am Mittwochabend, gastieren die "Karpfenstädter" im Rückspiel bei den Eicheder "Bravehearts" im Ernst-Wagener-Stadion. Preußens Co-Trainer Pascal Lorenz: "Keine Ahnung, warum wir direkt hintereinander gegen Eichede spielen..."

Diese WM-Stars sind plötzlich richtig teuer

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt