Ostseestadion von Hansa Rostock. Ostseestadion von Hansa Rostock. © Bernd Wüstneck/archiv
Ostseestadion von Hansa Rostock.

FC Hansa präsentiert neue Trikots

Rostocker setzen beim Ausweichdress auf neongelb.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock wird der neuen Spielzeit mit einem neongelben Trikot als Ausweichdress auflaufen. Die signalfarbende Kluft wurde mit marineblauen Querstreifen kombiniert, die nach unten hin stärker werden. Neuzugang Julian Riedel (gekommen vom FC Erzgebirge Aue) posierte mit Joshua Nadeau und Amaury Bischoff am Montag in den neuen Shirts auf einer Pressekonferenz vor dem Trainingsstart.

Auf heimischem Platz werden die Rostocker weiter mit einem marineblauen Trikot auflaufen. In den Auswärtsspielen präsentiert sich der FCH zukünftig in schwarzen Jerseys. Ab sofort ziert mit dem Sportwetten-Unternehmen "sunmaker" ein neuer Hauptsponsor die Brust der Kogge. Über dem Vereinslogo der Hanseaten befindet zudem ein Meisterstern.

Das Heim-, Auswärts- und Ausweichtrikot sind in den Kindergrößen 128 – 170 für je 54,90 Euro und in den Erwachsenengrößen S – XXL für je 64.90 Euro erhältlich.

3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren) F.C. Hansa Rostock (Herren) F.C. Hansa Rostock (Herren) F.C. Hansa Rostock Region/Mecklenburg Vorpommern

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige