Erdmann Wechsel zum 1. FC Magdeburg: Dennis Erdmann. ©
Erdmann

FC Hansa: Dennis Erdmann geht nach Magdeburg

Defensivspieler hat einen neuen Verein gefunden.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dennis Erdmann hat einen neuen Verein gefunden. Der Defensivspieler, der kürzlich vom FC Hansa Rostock verabschiedet wurde, wechselt zur neuen Saison zum Drittliga-Konkurrenten 1. FC Magdeburg. Der 26-Jährige hat bei den Elbestädtern einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Erdmann kam im Sommer 2015 von Dynamo Dresden nach Rostock. Für den FCH absolvierte er 73 Pflichtspiele und erzielte drei Treffer. Der gebürtige Frechener ist einer von bislang neun feststehenden Abgängen bei Hansa.

Neben dem defensiven Mittelfeldmann verpflichtete der 1. FC Magdeburg mit Alexander Brunst (VfL Wolfsburg II), Felix Lohkemper (FSV Mainz 05 II) und Philip Türpitz (Chemnitzer FC) drei weitere Spieler.

F.C. Hansa Rostock (Herren) F.C. Hansa Rostock Dennis Erdmann (1. FC Magdeburg) Region/Mecklenburg Vorpommern 3. Liga 1. FC Magdeburg (Herren) 1. FC Magdeburg

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige