05. März 2018 / 19:45 Uhr

FC Ingolstadt gegen VfL Bochum live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

FC Ingolstadt gegen VfL Bochum live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Da war die VfL-Welt noch in Ordnung: Felix Bastians im Hinspiel nach dem 1:0 gegen den FC Ingolstadt. 
Da war die VfL-Welt noch in Ordnung: Felix Bastians im Hinspiel nach dem 1:0 gegen den FC Ingolstadt.  © Imago
Anzeige

Das Montagsspiel der 2. Liga live im TV, Stream und Ticker: Die Schanzer gegen den VfL – Rücken die Ingolstädter auf einen Aufstiegsplatz vor? Wie man das Spiel live sehen kann.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nur fünf Punkte nach der Winterpause – das ist die magere Ausbeute der Schanzer vor der Partie FC Ingolstadt gegen VfL Bochum am Montag (20.30 Uhr/ live im SPORTBUZZER-Ticker). Zu wenig, um die ohnehin nur vage gehegte Hoffnung auf den direkten Wiederaufstieg in Bayern nachhaltig zu nähren.

Allerdings könnte die Mannschaft von Trainer Markus Leitl (40) mit einem Heimerfolg gegen den VfL auf 36 Zähler und damit auf Rang fünf kommen. Dort steht derzeit der SV Sandhausen, Holstein Kiel auf Platz drei wäre dann für den Bundesliga-Absteiger mit vier Zählern Vorsprung in Schlagdistanz.

„Wir brauchen ein Erfolgserlebnis“, gibt es für Leitl eigentlich keine Alternative zu einem Heimsieg, „wir müssen in diesem Spiel liefern und bereit sein.“ Für Leitl ist das Fußball-Unterhaus „eine verrückte Liga, die unglaublich eng zusammenrückt.“ Der FCI-Coach ist sicher: „Wir müssen nach den beiden verlorenen Spielen ein positives Ergebnis erzielen, damit wir gar nicht erst in die Situation kommen, uns mit den unteren Plätzen beschäftigen zu müssen.“

JETZT Durchklicken: Die Bilder zum Spiel!

Dynamo Dresden setzte sich gegen den VfL Bochum mit 2:0 Toren durch. Zur Galerie
Dynamo Dresden setzte sich gegen den VfL Bochum mit 2:0 Toren durch. ©
Anzeige

Das muss zwangsläufig der VfL Bochum. Die Westdeutschen fielen vor dem Montagsspiel am 25. Spieltag auf den Relegationsplatz 16 zurück. Der VfL konnte im Kalenderjahr 2018 nur eines von sieben Spielen gewinnen (2:1 gegen Darmstadt 98). Für den neuen Bochumer Coach Robin Dutt sind die Resultate der Konkurrenz – Aue, Braunschweig, Darmstadt, Fürth und Lautern punkteten im Abstiegskampf allesamt – nicht entscheidend. „Soll das heißen, wir könnten entspannter spielen, wenn die anderen verloren hätten?“, stellte der Schwabe die Frage bei der Spieltags-Pressekonferenz in die Runde, „das ist sicher nicht der Fall. Wir sollten uns davon lösen, erstmal selbst spielen und dann können wir immer noch schauen, für wen sich die Situation entspannt.“

Bei den Bochumern sind nach Grippe-Welle mehrere Spieler angeschlagen bzw. fraglich, darunter Ex-Nationalspieler Sidney Sam.

Wer ist der Zuschauermagnet? Die Zuschauerzahlen der 2. Liga in der Saison 2016/17

18. Platz: Der SV Sandhausen liegt mit 7.251 Zuschauern im Durchschnitt abgeschlagen auf den letzten Platz. Zur Galerie
18. Platz: Der SV Sandhausen liegt mit 7.251 Zuschauern im Durchschnitt abgeschlagen auf den letzten Platz. © dpa

Wie sehe ich das Spiel FC Ingolstadt gegen VfL Bochum live im TV?

Die Bundesliga-Rechte für die Spiele der 2. Liga hält seit dieser Saison Sky. Es gibt damit nach fast25 Jahren keine Live-Übertragungen mehr aus dem „Fußball-Unterhaus“ im Free-TV. Der Pay-TV-Sender überträgt FC Ingolstadt gegen VfL Bochum am Montag auf den Kanälen Bundesliga 1 und HD ab 20.15 Uhr live. Reporter ist Hansi Küpper.

Wird FC Ingolstadt gegen VfL Bochum live im Free-TV übertragen?

Nein. Sky hält die Exklusivrechte. Eine ausführliche Zusammenfassung des Zweitliga-Spiels FC Ingolstadt gegen VfL Bochum gibt es im Free-TV später am Montagabend ab 22.10 Uhr bei „100 % Bundesliga“ bei NITRO.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream für das Zweitliga-Spiel FC Ingolstadt gegen VfL Bochum bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Zweitliga-Spiel FC Ingolstadt gegen VfL Bochum an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 20.15 Uhr.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt