21. Juli 2017 / 20:00 Uhr

FC International bezwingt U19 von RB Leipzig im Test mit 2:0

FC International bezwingt U19 von RB Leipzig im Test mit 2:0

Marco Weichert
Heiner Backhaus
Die Elf von Inter-Coach Heiner Backhaus konnte gegen die U19 von RB Leipzig einen Testspielsieg einfahren. © Alexander Prautzsch
Anzeige

Gümüstas und Hovi treffen am Cottaweg für die Backhaus-Elf.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Leipzig. Oberligist FC International Leipzig hat am Freitagabend ein Testspiel gegen die U19 von RB Leipzig mit 2:0 für sich entschieden. Ogün Gümüstas (14.) und Kimmo Markku Hovi (30.) sorgten mit ihren Treffern bereits vor der Pause für den Endstand der Partie.

Bereits am Samstag ist Inter erneut im Testspieleinsatz, gastiert ab 15.30 Uhr beim FC Oberlausitz Neugersdorf. Die RB-Nachwuchskicker bereiten sich gegen die U19 vom 1. FC Nürnberg (29. Juli, 14 Uhr) auf die erste Runde im DFB-Junioren-Pokal acht Tage später vor. Gegner im Trainingszentrum am Cottaweg wird dann die Frankfurter Eintracht sein.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt