07. Januar 2019 / 06:10 Uhr

Bericht: FC Schalke heiß auf Jovetic von AS Monaco - auch Ex-Bayern-Star ein Kandidat

Bericht: FC Schalke heiß auf Jovetic von AS Monaco - auch Ex-Bayern-Star ein Kandidat

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Bemüht sich Schalke-Sportvorstand Christian Heidel um die Verpflichtungen von Stevan Jovetic (Mitte) und Medhi Benatia (rechts)?
Bemüht sich Schalke-Sportvorstand Christian Heidel um die Verpflichtungen von Stevan Jovetic (Mitte) und Medhi Benatia (rechts)? © imago/PanoramiC/dpa/Montage
Anzeige

Der FC Schalke 04 muss sich auf dem Transfermarkt umsehen und sucht noch drei Spieler: Einen Stürmer, einen Innenverteidiger sowie einen Flügelspieler. Angreifer Stevan Jovetic und Verteidiger Medhi Benatio sollen zu den Kandidaten zählen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nach dem überraschenden Wechsel von Abwehrspieler Naldo zum französischen Erstligisten AS Monaco steht Bundesligist FC Schalke 04 vor einer schwierigen Personalplanung. Sportvorstand Christian Heidel gab zu, dass er damit nicht gerechnet habe. "Mein erster Impuls war 'Nein, auf keinen Fall!' Denn wir hatten nullkommanull die Ambition, ihn abzugeben. Und ich habe zu Naldo gesagt, dass wir als Verein, wenn wir ihn ziehen lassen, ordentlich auf die Fresse bekommen werden", erklärte Heidel zu Beginn des Trainingslagers im spanischen Badeort Benidorm. Dennoch habe man schweren Herzens zugestimmt. "Das haben wir letztlich für Naldo gemacht", sagte Heidel.

Mehr zum FC Schalke 04

Damit steht der Klub unter Druck, in der Winterpause den Kader zu verstärken. Das werde Zeit in Anspruch nehmen. "Man muss sich von der Idee verabschieden, dass zum Trainingsauftakt schon neue Spieler da sind", meinte Heidel. An Spekulationen werde er sich nicht beteiligen. "Ich werde nicht jeden Namen kommentieren oder dementieren", erklärte Heidel. Gerüchte gab es zuletzt schon in der italienischen Sportzeitung Gazzetta dello Sport. Einem Bericht zufolge soll Schalke Interesse am ehemaligen Bayern-Verteidiger Mehdi Benatia von Juventus Turin haben.

Baba, Geis und di Santo sollen gehen

Jetzt schreibt die Bild, dass Stevan Jovetic im Angriff zu den Kandidaten des FC Schalke zählt. Der 29-jährige Ex-Spieler von Manchester City schwächelt zwar in dieser Saison etwas, zeigte aber in seiner Vergangenheit schon oft seine Qualitäten. Möglich sei bei dem noch laufenden Vertrag bis 2021 eine Leihe.

Neben Naldo werden auch Abdul Rahman Baba, Johannes Geis und Franco di Santo nicht mehr mit dem Schalker Profikader trainieren. Alle drei Spieler sollen abgegeben werden. Dies hatte der Klub zu Beginn des Trainingslagers in Spanien bekanntgegeben.

Hier abstimmen: Schafft der FC Schalke mit Tedesco die Wende?

Mehr anzeigen

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt