Uwe Blaumann verlagert sein Engagement beim FC Schönberg in den Jugendbereich und macht Platz für einen neuen Hauptsponsor - Vorstand Wilfried Rohloff (hinten) muss die Lücke schließen. © Jens Upahl

FC Schönberg vor ungewisser Zukunft

Hauptsponsor „Palmberg“ verlagert Sponsoring in die Jugend – Lizenz-Entscheidung am Donnerstag.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In der Regionalliga Nordost auf einem Mittelfeldplatz, ist die Zukunft bei den Regionalliga-Kickern des FC Schönberg 95 weiter ungewiss. Der Hintergrund: Hauptsponsor „Palmberg Büroeinrichtungen“ verlagert ab der kommenden Spielzeit seine Unterstützung, wie es in einer aktuell veröffentlichten Pressemitteilung heißt. „Ihr Hauptaugenmerk wird die Firma dann auf die Förderung des Jugendbereiches legen.“ Wie und in welcher Höhe ist aber noch offen.

Fest steht: „Palmberg“ macht bei den Viertliga-Fußballern die Trikotbrust frei, „für einen neuen Hauptsponsor und geben dem Verein so die Möglichkeit, sich noch breiter aufzustellen“, wird Geschäftsführer Uwe Blaumann zitiert. Sein Unternehmen hat die Maurine-Kicker dem Vernehmen nach mit gut 250000 Euro pro Saison unterstützt. Ob die Förderung komplett wegfällt und in den Jugendbereich wandert, oder reduziert wird, ist noch nicht geklärt. „Ich kann dazu keine Antworten geben, weil es noch keine Antworten gibt“, erklärte der Vereinsvorsitzende Wilfried Rohloff. Der FCS hat eine Marketingfirma eingeschaltet, die Ersatz finden soll. „Wir sind mit zwei, drei Firmen in Gesprächen“, bestätigte Rohloff.

Nur die Zeit drängt. Die Lizenzunterlagen für Regionalliga oder Oberliga müssen am kommenden Donnerstag (6. April) um 15 Uhr in Berlin vorliegen. „Es wäre fatal, sie nicht einzureichen“, sagt Rohloff. Eine Entscheidung darüber soll am Donnerstag in einer außerordentlichen Vorstandssitzung fallen. Nicht ganz unwichtig: Reicht der FCS die Unterlagen ein, hätte der Verein sechs Wochen mehr Zeit, um neue Geldgeber zu finden. Die Hintertür: Ein Rückzug ohne die Zahlung von Strafgeldern ist am letzten Spieltag noch möglich. Fest steht: Ohne Hauptsponsor kann die erste Herren weder in der Regional- noch der Oberliga überleben...

Region/Lübeck Kreis Westmecklenburg/Seenplatte FC Schönberg 95 Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige