12. Februar 2018 / 20:10 Uhr

FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Eingeschworene Gemeinschaft: Die Spieler des FC St. Pauli vor dem 1:0-Hinspielerfolg beim 1. FC Nürnberg am 11. September 2017. 
Eingeschworene Gemeinschaft: Die Spieler des FC St. Pauli vor dem 1:0-Hinspielerfolg beim 1. FC Nürnberg am 11. September 2017.  © Imago
Anzeige

Live im TV, Stream und Ticker: Die Montagspartie der Kiez-Kicker gegen den Club – So könnt Ihr das Spiel sehen! 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die Saison der Kiez-Kicker gleicht vor der Partie FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg am Montag (20.30 Uhr /  live im SPORTBUZZER-Ticker)  einer einzigen Achterbahn-Fahrt.

Dem 3:1-Erfolg bei Dynamo Dresden folgten zwei Pleiten gegen den SV Darmstadt 98 (0:1) und beim 1. FC Heidenheim (1:3). Nun bekommt es die neben dem VfL Bochum (22 Tore), Erzgebirge Aue (21) und Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern (20) schwächste Offensive der 2. Liga mit dem Aufstiegsaspiranten aus Nürnberg zu tun. Die „Clubberer“ sind mit 43 eigenen Treffern das tor-hungrigste Team im „Unterhaus“. Ein Sieg am Millerntor und die Mannschaft von Trainer Michael Köllner (48) grüßt wieder von der Tabellenspitze.

Kurios: Nach dem 1:0-Erfolg im Hinspiel stand der FC St. Pauli noch fünf Plätze vor dem FCN. Nun liegen sie neun Ränge hinter den Franken. Club-Torjäger Michael Ishak ist mit zwölf Treffern dabei so erfolgreich wie die gesamte Pauli-Sturmreihe mit Christopher Buchtmann, Waldemar Sobota und Lasse Sobiech. Besonders vor der Pause sollten die Kiez-Kicker vor eigener Kulisse auf der Hut sein: In der ersten Halbzeit erzielen die Nürnberger am liebsten ihre Tore (14). St. Pauli musste vor dem Seitenwechsel schon 17 Gegentore hinnehmen. Hellwach kommen die Köllner-Schützlinge meist auch aus der Kabine: 10 Tore der Nürnberger fielen in der ersten Viertelstunde nach Wiederanpfiff.

Hier lesen: Erzgebirge Aue wie ein Absteiger: 1:4-Klatsche in Nürnberg

Aues Malcolm Cacutalua steht nach dem Abpfiff auf dem Rasen.
Aues Malcolm Cacutalua steht nach dem Abpfiff auf dem Rasen. © dpa
Anzeige

„Wir wissen um die Schwere der Aufgabe, aber wir machen uns bei diesen Werten nicht in die Hosen“, sagte St. Paulis Trainer Markus Kauczinski (47) der Zeitung Hamburger Morgenpost (Montagsausgbe) beim Blick auf diese Zahlen. Der Gelsenkirchener ist gegen den 1. FC Nürnberg als Trainer noch ungeschlagen, holte in seiner Zeit beim Karlsruher SC zwei Siege und zwei Unentschieden. Sein Gegenüber Michael Köllner warnt vor der trotz frostigen Wetters in Hamburg wohl einmaligen Atmosphäre: „Es wird ein harter Ritt am Millerntor, wenn du nur drei Prozent weniger gibst, gehst du dort ein.“

Wer ist der Zuschauermagnet? Die Zuschauerzahlen der 2. Liga in der Saison 2016/17

Zur Galerie

Wie sehe ich das Spiel FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg live im TV?

Die Bundesliga-Rechte für die Spiele der 2. Liga hält seit dieser Saison Sky. Es gibt damit nach fast25 Jahren keine Live-Übertragungen mehr aus dem „Fußball-Unterhaus“ im Free-TV. Der Pay-TV-Sender überträgt FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg am Montag auf den Kanälen Bundesliga 1 und HD ab 20.15 Uhr live. Reporter ist Hansi Küpper. Esther Sedlaczek moderiert live aus Hamburg.

Wird FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg im Free-TV übertragen?

Nein. Sky hält die Exklusivrechte. Eine ausführliche Zusammenfassung des Zweitliga-Spiels FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg gibt es im Free-TV später am Montagabend ab 22.10 Uhr bei „100 % Bundesliga“ bei NITRO.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream für das Zweitliga-Spiel FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Zweitliga-Spiel FC St. Pauli gegen 1. FC Nürnberg an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 20.15 Uhr.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt