Wechselt Felix Klaus noch im Winter zum VfL Wolfsburg: 96-Clubboss Martin Kind legt sein Veto ein. Wechselt Felix Klaus noch im Winter zum VfL Wolfsburg: 96-Clubboss Martin Kind legt sein Veto ein. © Petrow/Lobback
Wechselt Felix Klaus noch im Winter zum VfL Wolfsburg: 96-Clubboss Martin Kind legt sein Veto ein.

Klaus-Wechsel nach Wolfsburg noch im Winter? 96-Boss Kind spricht Machtwort

Nach aufkommenden Spekulationen, dass Felix Klaus Hannover 96 noch im Winter zum VfL Wolfsburg verlassen könnte, hat Clubboss Martin Kind ein Machtwort gesprochen – und sein Veto eingelegt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der Transfer von 96-Profi Felix Klaus steht fest: Ab der kommenden Saison stürmt der 25 Jahre alte Flügelspieler für den VfL Wolfsburg. Im Laufe des Dienstags gab es Spekulationen, dass der gebürtige Osnabrücker bereits im Winter nach Wolfsburg wechseln könnte. Dagegen hat Clubboss Martin Kind nun sein Veto eingelegt.

"Das ist zu 99 Prozent das letzte Wort", sagt Kind, "denn ansonsten müssten wir bis Mittwoch eine Alternative finden, das wäre unrealistisch."

Der 96-Profi wird damit erst nach der Saison für 3,5 Millionen Euro Ablöse nach Wolfsburg gehen, er zieht dazu eine Ausstiegsklausel aus dem Vertrag bis Juni 2019.

Das waren die Sommertransfers von Hannover 96 seit 2010:

Mehr zu Hannover 96

Die Zeit von Felix Klaus bei Hannover 96:

Region/Hannover Hannover 96 (Herren) Hannover 96 Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige