17. Oktober 2017 / 15:45 Uhr

FFC Renshausen siegt in Broistedt

FFC Renshausen siegt in Broistedt

Eduard Warda
Freude beim FFC Renshausen, hier auf einem Archivbild mit 2:0-Torschützin Linda Schwerthelm (l.).
Freude beim FFC Renshausen, hier auf einem Archivbild mit 2:0-Torschützin Linda Schwerthelm (l.). © Schneemann
Anzeige

Der FFC Renshausen hat in der Frauenfußball-Oberliga durch einen 2:0 (1:0)-Auswärtssieg beim FC Pfeil Broistedt den zweiten Platz untermauert. Die Tore für die Eichsfelderinnen markierten Julia Deppe und Lisa Schwerthelm.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Den Sieg stellte dabei erst Schwerthelm sicher, die in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum erlösenden 2:0 traf. „Das war schon eng, ein unheimlich umkämpftes Spiel“, berichtete FFC-Trainer Wendelin Biermann. „Der Platz war riesig und tief, es war sehr warm, und es gab viele Zweikampfe. Das war schon eine Herausforderung.

Zu Beginn sei seine Mannschaft ein wenig überrascht gewesen – „Broistedt ging gleich zügig zur Sache“, sagte Biermann. „Dann haben sie es aber gut gemacht und relativ wenig zugelassen.“ Broistedt habe vor der Pause eine gute Chance gehabt, sein Team drei bis vier Möglichkeiten. Zwei FFC-Treffer seien vom Referee nicht anerkannt worden, „beim einen war das schon eine ziemlich kuriose Entscheidung“, so Biermann. „Insgesamt waren wir gefährlicher, aber es war ein hart erkämpfter Sieg.“ – Tore: 0:1 Deppe (36.), 0:2 Linda Schwerthelm (90.+2).

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt