09. Februar 2018 / 20:42 Uhr

FIFA 18: Mega-Update zur WM 2018 in Russland - Download statt eigenes Spiel?

FIFA 18: Mega-Update zur WM 2018 in Russland - Download statt eigenes Spiel?

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
FIFA 18 in einer Special Edition? Zur WM 2018 könnte es eine ganz besondere Version der Fußball-Simulation geben!
FIFA 18 in einer Special Edition? Zur WM 2018 könnte es eine ganz besondere Version der Fußball-Simulation geben! © EA Sports/Montage
Anzeige

FIFA-Fans aufgepasst: EA Sports wird offenbar auf ein eigenes Vollpreis-Spiel zur WM 2018 in Russland verzichten. Stattdessen soll ein großes Update die komplette WM in FIFA 18 integrieren. Spezielle Spiele zur WM und EM hatten bei der FIFA-Serie zuvor eine lange Tradition.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Darauf können sich alle FIFA-Fans freuen! Zur Weltmeisterschaft 2018 wird es nach Informationen von goal.com ein großes Update in FIFA 18 geben. Das aktuelle Spiel soll alle 32 an der WM beteiligten Nationalmannschaften und einen eigenen WM-Modus spendiert bekommen. Eine Überraschung: Schließlich hatten spezielle WM- und EM-Spiele zum Vollpreis eine lange Tradition. Mit dem FIFA-18-Update, das wohl noch im Februar oder Anfang März erscheint, soll sich das ändern. Allerdings wird das WM-Paket wohl nicht kostenlos sein. Außerdem ist noch unklar, ob alle Stadien der WM enthalten sein werden - und ob auch die Qualifikation nachgespielt werden kann.

Ähnlich handhabte Entwickler Konami seine Rechte an der Europameisterschaft 2016 in Frankreich:  Statt eines Vollpreisspiels veröffentlichten die Japaner eine kostenlose Erweiterung für Pro Evolution Soccer 2016 - allerdings waren nicht alle Teams lizenziert und nur das Final-Stadion im Spiel enthalten.

FIFA 18: Die besten Ausreden

Zur Galerie
Anzeige

WM 2014 zum Vollpreis

Zur WM 2014 gab es zuletzt ein eigenständiges neues FIFA-Spiel zum Vollpreis - allerdings nur für die alte Konsolengeneration, PS3 und Xbox 360: "FIFA Fussball - Weltmeisterschaft Brasilien 2014" mit 203 in der FIFA organisierten Nationalmannschaften, allen Stadien der WM in Brasilien und einer deutlich verbesserten Präsentation. So wurden zum Beispiel deutsche Fans am Brandenburger Tor beim Public Viewing animiert, die jubeln, falls Deutschland den entscheidenden Elfmeter versenkt. Seitdem suchte man dieses Feature in weiteren Teilen vergebens.

Mehr zu FIFA 18

Tradition seit der WM 1998 in Frankreich

EA-Vorstandschef Andrew Wilson meinte noch im November zu einem möglichen WM-Spiel, dass es noch keine News zu verkünden gebe, "aber wir haben eine langjährige Tradition, die Weltmeisterschaft zu feiern und sie den Fans zu präsentieren Sobald wir näher an dem weltgrößten Sport-Event dran sind, werden wir mehr Details dazu veröffentlichen, wie wir diese Tradition fortsetzen werden."

Und tatsächlich: Im Jahr 1998 erschien zum ersten Mal eine FIFA-Sonderedition. "World Cup 98" war technisch an FIFA 98 angelehnt, bot allerdings besondere Modi wie den WM-Klassiker-Modus, wo die Spieler klassische WM-Finals nachspielen konnten. Damals wurden bereits alle WM-Stadien lizenziert.

FIFA 18 Ultimate: Das ist das Team of the Week 21!

Zur Galerie

Bis 2022 besitzt EA noch eine Lizenz für offizielle WM-Spiele. Was für einen kostenpflichtigen Download spricht: Zur Europameisterschaft 2012 veröffentlichten die Entwickler kein Vollpreis-Spiel sondern nur ein Add-on für FIFA 12. Alle lizenzierten Teams und Stadien der EM gab es zum Download für den Preis von 19,99 Euro. Ein Modell für die Zukunft?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt