Während Jean-Kévin Augustin in den französischen Junioren-Nationalmannschaften alles in Grund und Boden schießt, kommt der 19-Jährige bei Paris Saint-Germain kaum zum Zug. Nur 189 Minuten stand der Angreifer in der Ligue 1 auf dem Feld, steuerte dabei aber immerhin ein Tor und zwei Vorlagen bei. In den französischen U-Nationalmannschaften schießt Jean-Kévin Augustin alles in Grund und Boden (16 Treffer in 19 Spielen für die U19 und die U21) © imago
Während Jean-Kévin Augustin in den französischen Junioren-Nationalmannschaften alles in Grund und Boden schießt, kommt der 19-Jährige bei Paris Saint-Germain kaum zum Zug. Nur 189 Minuten stand der Angreifer in der Ligue 1 auf dem Feld, steuerte dabei aber immerhin ein Tor und zwei Vorlagen bei.

Fix! RB Leipzig holt Augustin von Paris St. Germain

RB Leipzig ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den zu Hertha BSC abgewanderten Davie Selke fündig geworden. Von Paris St. Germain kommt der französische U-Nationalspieler Jean-Kevin Augustin. Lediglich der obligatorische Medizincheck steht noch aus.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

RB Leipzig holt den 20 Jahre alten französischen Stürmer Jean-Kevin Augustin von Paris St. Germain!

Laut "Kicker" sollen sich die Leipziger und das Nachwuchstalent "praktisch einig" sein. Lediglich die obligatorische medizinische Untersuchung stehe noch aus. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung zufolge soll Augustin rund 13 Millionen Euro kosten. Er soll einen Fünfjahresvertrag bekommen.

Augustin wäre der Ersatz für Davie Selke, der jüngst mit der U21 den EM-Titel holte. Selke war nach der vergangenen Saison zu Hertha BSC gewechselt.

Jean-Kevin Augustin: Das ist RB Leipzigs Neuzugang

Augustin gewann im vergangenen Jahr mit der U19 der Franzosen den EM-Titel. Nach seinen fußballerischen Anfängen von 2004 bis 2006 bei FO Plaisir wechselte er für drei Jahre zum AC Boulogne Billancourt. Seit Sommer 2009 spielt er bei Paris St. Germain. Im vergangenen Jahr soll Hertha Interesse an Augustin gehabt haben, in der Winterpause Borussia Dortmund.

Bei den Leipzigern würde er auf eine kleinere französische oder zumindest französisch-sprachige Fraktion mit Naby Keita, Dayot Upamecano und Ibrahima Konaté treffen.

Transfers: Die Sommer-Zugänge der Bundesliga-Klubs

RB Leipzig (Herren) Jean-Kevin Augustin (Paris Saint-Germain FC) Fussball Bundesliga Region/Leipzig

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige