09. März 2018 / 11:57 Uhr

"Forbes-Liste": Die 100 reichsten Menschen der Welt und ihre Verbindung zum Sport

"Forbes-Liste": Die 100 reichsten Menschen der Welt und ihre Verbindung zum Sport

Maximilian Bohne
Einige Superreiche haben ihre Finger im Sportbusiness, wie Microsoft-Mitgründer Paul Allen (Mitte), der unter anderem Teambesitzer der Seattle Seahawks (NFL) ist. Seht in unserer Galerie, welche Multimilliardäre ebenfalls sportbegeistert sind.
Einige Superreiche haben ihre Finger im Sportbusiness, wie Microsoft-Mitgründer Paul Allen (Mitte), der unter anderem Teambesitzer der Seattle Seahawks (NFL) ist. Seht in unserer Galerie, welche Multimilliardäre ebenfalls sportbegeistert sind. © Montage/imago/getty
Anzeige

Profiteambesitzer, Ex-Sportler oder einfach nur Investoren: Wie HSV-Mäzen Klaus-Michael Kühne, der erneut zu den 100 reichsten Menschen der Welt gehört, betätigen sich auch viele andere Superreiche im Sportbusiness. Der SPORTBUZZER zeigt, wo und wie die Reichsten der Reichen mit dem Sport verbunden sind.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Amazon-Chef Jeff Bezos hat Bill Gates als reichsten Menschen der Welt abgelöst! Das ist die größte Sensation der Anfang März vom Forbes Magazin veröffentlichten Liste der reichsten Menschen der Welt 2018. Wie schon im Vorjahr hat es auch HSV-Investor Klaus-Michael Kühne in die Top-100 der Superreichen geschafft, Forbes schätzt sein Vermögen auf 15,3 Milliarden Dollar. Doch auch neben Kühne haben einige Finanzriesen ihre Finger im Sportbusiness. Ob als Besitzer von Profiteams, Ex-Sportler oder Großinvestoren, auch die reichsten Menschen der Welt lieben den Sport.

Der SPORTBUZZER präsentiert die 100 reichsten Menschen der Welt und ihre Verbindung zum Sport - sofern vorhanden. Klickt euch durch die Galerie!

Die 100 reichsten Menschen der Welt und, falls vorhanden, ihre Verbindung zum Sport

Rang 1: <b>Jeff Bezos:</b> Gründer von Amazon, 112 Milliarden Dollar Vermögen. Zur Galerie
Rang 1: Jeff Bezos: Gründer von Amazon, 112 Milliarden Dollar Vermögen. ©
Anzeige

Was haben ein Ex-Profi, der sich eigentlich auf seine Tenniskarriere in Brasilien fokussieren wollte, ein Besitzer multipler amerikanischer Top-Teams in den besten US-Profiligen wie der NFL und ein unternehmungslustiger Sportler, der bereits Expeditionen zu beiden Erdpolen unternahm und sich im Londoner Marathon verausgabte gemeinsam? Richtig, sie alle gehören 2018 laut Forbes zu den 100 reichsten Menschen der Welt. Sie und noch viele weitere sportbegeisterte Multimilliardäre findet ihr oben in der vollständigen Galerie der 100 schwersten Finanzriesen der Welt.

Interessante Fußball-News

Das verdienen die Fahrer der Formel 1 2018

Charles Leclerc (Sauber, Vertrag bis 2018) - Jahreseinnahmen: 120.000 Euro Zur Galerie
Charles Leclerc (Sauber, Vertrag bis 2018) - Jahreseinnahmen: 120.000 Euro ©
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt