Gibt es jetzt Beef zwischen Bundestrainer Joachim Löw und Jens Lehmann. © dpa/imago/Sportbuzzer

Fordert Jens Lehmann hier ernsthaft den Rücktritt von Jogi Löw?

Ein mysteriöser Tweet des Ex-Nationalkeepers gibt allerhand Anlass zu Spekulationen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Unmittelbar nach dem Halbfinal-Aus, am Donnerstagabend um 23.18 Uhr, setzte Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann einen mysteriösen Tweet ab, der im Netz für große Diskussionen sorgte. Seht selbst:

"Löw kennt die Regeln": Das interpretierte der Großteil seiner Leser als Aufforderung an Bundestrainer Joachim Löw, zurückzutreten.

Einige Leser stimmten ihm zu, ...

(@jenslehmann Zeit zurückzutreten)

... andere widersprachen, bzw. reagierten genervt.

(@jenslehmann Diese Regel ist, dass was immer auch passiert, es immer irgendeinen Idioten geben wird, der zwar niemals den Mut hätte seinen Job zu übernehmen, ihn aber kritisiert)

ABER: Es ist unklar, ob Lehmann den Tweet tatsächlich als Aufforderung zum Rücktritt meinte. Auch auf entsprechende Nachfragen, reagierte der Ex-Keeper bislang nicht. Und es wäre nicht sein erster Tweet, dem die inhaltliche Einordnung fehlt.

Region/National

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige