Landesligist SV Fortuna Bösdorf konnte im Januar bereits bei den 3. Kreishallen-Masters der Frauen in der Plöner Schiffsthalhalle triumphieren. Landesligist SV Fortuna Bösdorf konnte im Januar bereits bei den 3. Kreishallen-Masters der Frauen in der Plöner Schiffsthalhalle triumphieren. © Sönke Ehlers
Landesligist SV Fortuna Bösdorf konnte im Januar bereits bei den 3. Kreishallen-Masters der Frauen in der Plöner Schiffsthalhalle triumphieren.

Fortuna Bösdorf bittet in die Halle

Acht Teams messen sich am Sonnabend in der Plöner Schiffsthalhalle

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der Spaß am Fußball steht am Sonnabend in der Plöner Schiffsthalhalle im Vordergrund. Bereits zum zwölften Mal veranstaltet das Frauen-Landesliga-Team des SV Fortuna Bösdorf das Turnier, an dem acht Mannschaften teilnehmen.

Bei den widrigen Platzverhältnissen ist das Turnier eine Woche vor dem Rückrundenstart sicher eine willkommene Abwechslung und bietet noch einmal Gelegenheit, technische Fertigkeiten am Ball zu trainieren. Neben Bösdorf werden auch die BSG Eutin und der Kieler MTV II als Titelkandidaten gehandelt. Für eine Überraschung könnte sicher auch das „All-Star-Team“ der Bösdorferinnen sorgen. Die erste Partie wird um 13 Uhr angepfiffen. Die Finalrunde beginnt gegen 17 Uhr.

Gruppe A: SV Fortuna Bösdorf, Kieler MTV II, MTV Ahrensbök, SG Oldenburg/Putlos.

Gruppe B: FC Kilia Kiel, BSG Eutin/Neustadt, Rot Schwarz Kiel II, Bösdorf All-Stars

Hinrunde 2017/18: Die besten Torjäger in Schleswig-Holstein

Region/Kiel SV Fortuna Bösdorf (Frauen) SV Fortuna Bösdorf Frauen Landesliga Schleswig-Holstein Holstein

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige