Tabea Lukawski und ihr Team vom FSV Forst Borgsdorf sind neuer Spitzenreiter der Frauen-Landesliga. Tabea Lukawski und ihr Team vom FSV Forst Borgsdorf sind neuer Spitzenreiter der Frauen-Landesliga. © Verein
Tabea Lukawski und ihr Team vom FSV Forst Borgsdorf sind neuer Spitzenreiter der Frauen-Landesliga.

Frauen-Landesliga: Forst Borgsdorf übernimmt Tabellenführung am grünen Tisch

Frauen-Landesliga: Team von Trainer Christian Eichelmann liegt jetzt vor Stahl Brandenburg und dem FSV Babelsberg 74.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Fußball-Frauen des FSV Forst Borgsdorf sind vorübergehend Spitzenreiter der Landesliga Brandenburg. Ausschlaggebend für diesen Sprung an die Tabellenspitze war der sportliche Rückzug des Eberswalder Sportclubs. Gegen das Tabellenschlusslicht patzte Borgsdorf überraschenderweise beim 1:1, während der bisherige Spitzenreiter Stahl Brandenburg gewann. Da nun alle Ergebnisse der Eberswalderinnen annuliert wurden, liegt Borgsdorf (29) einen Punkt vor dem FC Stahl (28). Allerdings haben sowohl die Stahl-Damen als auch der Tabellendritte FSV Babelsberg 74 (27) zwei Spiele weniger als die Borgsdorferinnen absolviert.

Falkenthaler Füchse entthronen SV Friedrichsthal bei Hallenfutsal-Kreismeisterschaft.

Region/Brandenburg FSV Forst Borgsdorf (Frauen) Eberswalder SC (Frauen) FSV Forst Borgsdorf Frauen Landesliga Brandenburg Eberswalder SC

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige