03. Januar 2018 / 17:23 Uhr

Frust bei Vierschanzentournee: So viel verdienen andere Sport-Stars - der Vergleich!

Frust bei Vierschanzentournee: So viel verdienen andere Sport-Stars - der Vergleich!

Angelo Freimuth
Twitter-Profil
Bei einem Sieg in der Vierschanzentournee winken Richard Freitag nur 17.000 Euro Preisgeld. 
Bei einem Sieg in der Vierschanzentournee winken Richard Freitag nur 17.000 Euro Preisgeld.  © imago
Anzeige

Nur 17.000 Euro bekommt der Gewinner des prestigeträchtigen Events. Die Skisprung-Legenden Martin Schmitt und Sven Hannawald sind empört und verweisen auf andere Disziplinen. Der SPORTBUZZER stellt den Vergleich auf - wie viel kassieren Boxer, Tennis-Profis und Co.?

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

"Die Prämie von 20.000 Schweizer Franken finde ich absolut unangemessen", echauffierte sich Martin Schmitt, 2002 Olympia-Sieger in Salt Lake City, im Gespräch mit der Sport Bild. Angesichts der extremen körperlichen Anforderungen und der Leistungen der Athleten bei der Vierschanzentournee erscheint das Preisgeld tatsächlich extrem niedrig. "Die Tournee ist das Größte, was es gibt im Wintersport. Das sollte sich auch im Preisgeld widerspiegeln", urteilte Sven Hannawald.

Mehr über Wintersport

Wie niedrig das Preisgeld gerade unter Berücksichtigung der Anforderungen ist, fällt besonders im Vergleich mit anderen Sportarten auf. So verdienen Athleten in Sportarten wie Fußball, Basketball, Tennis oder Boxen oft Beträge im siebenstelligen Bereich - oder noch mehr. Selbst bei anderen Wintersport-Wettbewerben wie der Tour de Ski werden höhere Prämien ausgeschüttet. In der Galerie seht ihr, was andere Sportler verdienen:

Preisgeld: So viel kassieren die Sport-Stars!


Ein Sieg bei der Vierschanzentournee wäre für Richard Freitag fraglos ein Triumph. Finanziell lohnt sich der Aufwand aber kaum: Gerade einmal 17.000 Euro kassiert der Gewinner einer der wichtigsten Wintersport-Events überhaupt. Gerade im Vergleich zu anderen Sportarten fällt Skispringen extrem ab... Zur Galerie
Ein Sieg bei der Vierschanzentournee wäre für Richard Freitag fraglos ein Triumph. Finanziell lohnt sich der Aufwand aber kaum: Gerade einmal 17.000 Euro kassiert der Gewinner einer der wichtigsten Wintersport-Events überhaupt. Gerade im Vergleich zu anderen Sportarten fällt Skispringen extrem ab... ©
Anzeige

Doch dass die Preisgelder in naher Zukunft steigen, glaubt Tournee-Präsident Michael Maurer nicht. "Das Budget gibt kein höheres Geld her", erklärte er und betonte: "Die Einnahmen, die wir vom Vermarkter Infront bekommen, fließen komplett in die laufenden Kosten. Und der Gewinn, der durch den Ticketverkauf erzielt wird, kommt der Sportförderung zugute. Top-Athleten wie Magdalena Neuner, Felix Neureuther oder Laura Dahlmeier kommen ja nicht aus dem Nichts. Trainer wollen bezahlt und die Sportanlagen in Schuss gehalten werden."

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt