Immo Radtke wurde mit dem Ehrenamtspreis des DFB ausgezeichnet. Immo Radtke wurde mit dem Ehrenamtspreis des DFB ausgezeichnet. © AMP
Immo Radtke wurde mit dem Ehrenamtspreis des DFB ausgezeichnet.

FSC Kaltenkirchen: Große Ehre für Immo Radtke

Der 23-jährige Jugendtrainer erhält den DFB-Ehrenamtspreis

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Als Immo Radtke den an ihn adressierten Brief vom Deutschen Fußballbund (DFB) öffnete, traute er seinen Augen nicht. Der 23 Jahre alte Kaltenkirchener war von seinem Verein, dem FSC Kaltenkirchen, für die Aktion „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ vorgeschlagen worden und sollte tatsächlich vom DFB ausgezeichnet werden. „Ich war total überrascht. Damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet“, sagte Radtke.

Grund für die Auszeichnung, verbunden mit einer fünftägigen Reise nach Santa Susanna an der Costa de Barcelona-Maresme in Spanien, ist Radtkes Engagement im Bereich Sport und Integration.Während andere Jugendliche und junge Erwachsene am Wochenende um die Häuser ziehen und von Freitag bis Sonntag im Partymodus sind, steht Immo Radtke nahezu jeden Freitagabend in der Sporthalle der Kaltenkirchener Erich-Kästner-Schule und begleitet dort das Projekt Mitternachtssport. „Unser Verein hat eine Kooperation mit dem Verein Regenbogen. Wir richten jede Woche ein Hallenturnier aus. Die Hälfte der Spieler sind Flüchtlinge, die anderen sind Deutsche oder sind hier geboren und wohnen schon länger hier“, erklärt Immo Radtke.

Das kriminalpräventive Projekt läuft bestens, auch wenn es zwischen den Akteuren ab und zu heiß hergeht. „Natürlich gibt es manchmal Stress, denn hier treffen ja Menschen mit unterschiedlichem Temperament aufeinander. Da schreien sich auch schon mal Gegenspieler an, foulen sich oder geraten aneinander. Aber bisher konnten wir das alles ohne größere Probleme regeln.“

Viele verschiedene Charaktere und unterschiedliche Emotionen sind für Immo Radtke und die anderen Übungsleiter kein Grund, nicht weiterzumachen. Im Gegenteil. „Das ist ein richtig geiles Projekt, das wahnsinnig viel Spaß macht. Man lerntständig neue Leute kennen und außerdem liebe ich Sport“, sagt der Inhaber derTrainer-C-Lizenz über seine Beweggründe, jeden Freitagabend von 22 bis 1 Uhr in derTurnhalle zu verbringen. Über seine Auszeichnung und die anstehende Fußball-Bildungsreise freut sich der angehende Wirtschaftsingenieur sehr. DieTeilnahme an den Lehrveranstaltungen wird als Fortbildung für eine Lizenzverlängerung angerechnet.

Zur Spanientour gehören auch ein Tagesausflug nach Barcelona und ein Besuch des Stadions Camp Nou, in dem der FC Barcelona seine Spiele bestreitet. In den Genuss der Reise kommt auch Dennis Kawohl vom Norderstedter Sport- und Freizeitverein. Seine Laufbahn als Ehrenamtler begann vor drei Jahren als Trainer einer F-Junioren-Mannschaft. Heute betreut Dennis Kawohl die D-Junioren des Vereins, kümmert sich um deren Angelegenheiten und ist im Passwesen sowie in der Spieltagsplanung tätig.

Region/Kiel Kreis Kiel FSC Kaltenkirchen FSC Kaltenkirchen 9er (B-Junioren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige