10. April 2018 / 16:24 Uhr

FSV Karlshagen: Vierter Sieg in Folge

FSV Karlshagen: Vierter Sieg in Folge

Detlef Spiller
Symbolbild
Symbolbild © Stephan Lohse
Anzeige

2:1-Erfolg über den SV Kröslin II.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Karlshagen. Der 2:1-Sieg der Kreisliga-Fußballer des FSV Karlshagen über den SV Kröslin II war der vierte Dreier in Folge. „Wir wollten gewinnen und an Kröslin in der Tabelle vorbeiziehen“, sagt FSV-Trainer Andreas Ihrcke. Sein Team bestimmte die erste Halbzeit und nutzte durch Müller und Schlieter seine Chancen (25., 45.). „Das erste Tor war sehr abseitsverdächtig“, sagt SV-Coach Matthias Baltsch.

Nach der Pause dominierte Kröslin und verkürzte durch Marschall per Strafstoß (60.). Danach vergaben Will, Holtz und Oerkvitz Chancen zum Ausgleich. Trotz Unterzahl (Gelb- Rot für Falko Haase) war der SVK um den Ausgleich bemüht. „Ein Remis wäre gerechter gewesen“, sagt Baltsch. „Das ganze Team hat sich den Sieg verdient“, freute sich Ihrcke, der in den kommenden Wochen auf Torwart Aselmann verzichten muss. Er erlitt einen Ellenbogenbruch.

Mehr aus dem Kreis Vorpommern-Greifswald
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt