11. Juni 2017 / 20:00 Uhr

Fünf Neue, Vier gehen: Veränderungen beim SV Reislingen/Neuhaus zur neuen Saison

Fünf Neue, Vier gehen: Veränderungen beim SV Reislingen/Neuhaus zur neuen Saison

Malte Schönfeld
José Salgueroi Reislingen
Bewegung im Kader: Reislingens Trainer José Salguero freut sich über fünf Neue. © Gero Gerewitz
Anzeige

Kader-Bewegungen beim SV Reislingen/Neuhaus: Der Bezirksligist wartet mit fünf neuen Fußballern auf, vier hingegen verlassen das Team.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Markus Vietzke (Helmstedter SV), Nico Ballschuh (GVO Oldenburg), Alessandro Sicilia (Lupo/Martini Wolfsburg III) und Adam Drasyk (Karriereende) sind nicht mehr mit von der Partie. „Das ist schade, wir hätten sie gerne behalten“, so José Salguero. Dafür stoßen fünf Neue dazu, die „sportlich eine richtig gute Mischung“ sind, wie der SVR-Coach erklärt. Fabio Cinquino, Lasse Vandreike und Leon Vella (alle eigene A-Jugend) waren bereits Teil der Herren-Rückrunde, zudem sind nun Davide Minardi (Lupo/Martini Wolfsburg II) und Karim Benaissa (FT Braunschweig) an Bord, die schon „die Luft höherer Ligen geschnuppert haben“, erklärt Salguero. „Wir freuen uns riesig.“

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt