07. September 2017 / 17:14 Uhr

Fußballkreis Havelland: Spielausschuss bittet zur Schweigeminute

Fußballkreis Havelland: Spielausschuss bittet zur Schweigeminute

Redaktion Sportbuzzer
Schweigeminute für die Opfer vom Brüsseler Terroranschlag
Symbolfoto © Team zur Nieden
Anzeige

Fußballkreis Havelland: Vor allen Männerspielen des Kreises soll dem verstorbenen Phillipp R. gedacht werden.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nach dem tragischen Tod von Rädel-Akteur Phillipp R. (23), der im Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Kloster Lehnin am Dienstag umkam, hat nun auch der Spielausschuss reagiert. Nachdem dem FC Blau-Weiß Rädel durch den Ausschschuss-Vorsitzenden Hartmut Domagala "alle Freiheiten" eingeräumt wurden, bittet dieser nun zu einer Schweigeminute vor allen Herrenspielen des Fußballkreises Havelland. Alle Vereine der Kreisspielklassen sind angehalten in Absprache mit den jeweiligen Schiedsrichtern Phillipp R. mit einer Minute der Stille zu gedenken. Diese Info wurde am Dienstagabend an Schiedsrichter und Vereine weitergeleitet.

Die ersten Reaktionen aus dem Fußballkreis zum tragischen Tod von Phillipp R. findet ihr hier.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt