Die Ballsportarena in Dresden ist am 5. Dezember Austragungsort des Futsal-Länderspiels Deutschland gegen Tschechien.  Die Ballsportarena in Dresden ist am 5. Dezember Austragungsort des Futsal-Länderspiels Deutschland gegen Tschechien.  © Ballsportarena
Die Ballsportarena in Dresden ist am 5. Dezember Austragungsort des Futsal-Länderspiels Deutschland gegen Tschechien. 

Futsal-Nationalmannschaft kommt nach Dresden

Deutschlands Nationalmannschaft kommt nach Dresden – nicht aber die Nationalelf, sondern die Nationalfünf. Am 5. Dezember wird in der Ballsportarena Dresden Futsal gespielt. Für die besten Hallenfußballer des Landes geht es dann gegen Tschechien.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dresden. Die deutsche Futsal-Nationalmannschaft testet am 5. Dezember in Dresden gegen die Tschechische Republik. Das Team von Nationaltrainer Marcel Loosveld spielt um 18.30 Uhr in der neuen Ballsportarena gegen die Auswahl aus dem Nachbarland. Für Deutschland wird das Spiel ein weiterer Gradmesser nach den Partien gegen die Türkei und Belgien beim Futsal-Vier-Nationen-Turnier in Ulm und zwei Testspielen gegen Slowenien im September. Die Gäste aus Tschechien werden in der Weltrangliste an Position 19 geführt. Die deutsche Nationalmannschaft gibt es erst seit dem vergangenen Jahr, deshalb hat sie noch keinen Platz auf der Weltrangliste.

„Wir haben den Mut, gegen einen starken Gegner zu spielen und wollen lernen“, sagte DFB-Trainer Loosveld bereits nach dem Spiel gegen den Weltranglistenzwölften Slowenien. Gegen Tschechien trifft sein Team nun erneut auf eine europäische Spitzenmannschaft.
Bereits zwei Tage vor dem Spiel in Dresden tritt die DFB-Auswahl am 3. Dezember in Pilsen zum ersten Duell gegen die tschechische Auswahl an. Der DFB und der Sächsische Fußball-Verband verlosen unter allen Gruppenticketbestellern eine exklusive Nikolausfeier im Rahmen des Futsal-Länderspiels in Dresden. Auf die Gewinner warten vor dem Spiel im Restaurant der Arena ein Schnitzel mit Pommes, ein Getränk pro Teilnehmer und ein Meet & Greet mit DFB-Maskottchen Paule inklusive eines kleinen Geschenks zum Nikolaus. Die Gewinner werden rechtzeitig vor dem Spiel informiert.

Der Vorverkauf für das Spiel in Dresden läuft ab sofort. Für Vereine ist ein Gruppenrabatt verfügbar: Ab zehn Personen sind Tickets für je zwei Euro erhältlich. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren zahlen vier Euro. Regulär kostet eine Eintrittskarte zehn Euro, ermäßigt sieben Euro.

Region/Dresden Kreis Dresden

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige