14. November 2017 / 10:35 Uhr

Die sechs verbleibenden Gegner im Teamcheck: Was ist für 96 bis zur Winterpause noch drin?

Die sechs verbleibenden Gegner im Teamcheck: Was ist für 96 bis zur Winterpause noch drin?

Andreas Willeke
Sechs Spiele bestreitet Hannover 96 noch bis zur Winterpause.
Sechs Spiele bestreitet Hannover 96 noch bis zur Winterpause. © dpa/Sportbuzzer
Anzeige

Platz sechs mit 18 Punkten, Aufsteiger 96 ist hervorragend gestartet. Sechs Spiele sind es noch bis Weihnachten, 20 plus x Punkte heißt die Vorgabe von Trainer Breitenreiter und Clubchef Kind. Die Fans rechnen mit und fragen: Wie groß ist eigentlich der X-Faktor?

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

8 Punkte hat 96, sechs Spiele stehen bis Weihnachten noch auf dem Programm. „Unser Ziel in der Hinrunde sind 20 Punkte plus x“, sagt Trainer André Breitenreiter, „wir möchten mit dem Wissen in die Rückrunde starten, dass wir frech, frei und mutig spielen können. Jeder Punkt, den wir bis dahin sammeln, hilft uns dabei.“

Doch wie viel Punkte sind realistisch, wie hoch wird der X-Faktor sein? Kann 96 freudige X-mas feiern? Von den nächsten Partien in Bremen und gegen Stuttgart ist für Breitenreiter „das Spiel gegen Bremen das wichtigere, weil wir da einen Gegner aus der unteren Tabellenregion auf Abstand halten können“. Nach dem Heimspiel gegen Stuttgart geht’s nach München. Kann 96 die Bayern schlagen? „Warum nicht?“, gibt sich der 96-Trainer mutig.

Die Gegner von Hannover 96 bis zur Winterpause im Team-Check.

Zur Galerie
Anzeige

Weitere News zu Hannover 96.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt