13. Juni 2018 / 15:52 Uhr

„Gestern, heute und morgen“: Sergio Ramos reagiert mit Pathos auf den Chaostag

„Gestern, heute und morgen“: Sergio Ramos reagiert mit Pathos auf den Chaostag

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Sergio Ramos versuchte, die Entlassung von Julen Lopetegui zu verhindern.
Sergio Ramos versuchte, die Entlassung von Julen Lopetegui zu verhindern. © Getty
Anzeige

Sergio Ramos geht in die Offensive: Der Kapitän der spanischen Nationalmannschaft hat sich nach der Entlassung von Trainer Julen Lopetegui via Twitter an die spanische Bevölkerung gewendet.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Kapitän Sergio Ramos hat nach einem Chaostag bei Spaniens WM-Team die Anhängerschaft zur Einigkeit aufgerufen. „Wir sind die ‚Selección‘, wir repräsentieren das spanische Wappen, die Farben, die Fans, das Land. Die Verantwortung und die Verpflichtung sind mit euch und für euch. Gestern, heute und morgen, gemeinsam. #VamosEspaña“, twitterte der 32-Jährige Abwehrspieler von Real Madrid am Mittwoch mit viel Pathos nach dem Trainerwechsel beim Weltmeister von 2010.

Mehr zum Lopetegui-Aus

Der spanische Verband hatte völlig überraschend Nationaltrainer Julen Lopetegui beurlaubt, nachdem der 51-Jährige am Dienstag als neuer Trainer von Real Madrid vorgestellt worden war. Lopetegui nutzte eine Ausstiegsklausel.

15 ehemalige Spanien-Stars und was aus ihnen geworden ist:

Zur Galerie
Anzeige

Spieler haben versucht, Lopetegui zu retten

Nach Medienberichten haben Ramos und weitere Führungsspieler vergeblich versucht, Verbandschef Luis Rubiales davon abzuhalten, dass er Lopetegui vor die Tür setzt. Der bisherige Sportdirektor Fernando Hierro übernimmt das Amt zumindest bis zum WM-Ende für den Favoriten.

Spanien spielt am Freitag (20 Uhr) in Sotschi gegen Europameister Portugal. Lopetegui trainiert in der neuen Saison den Champions-League-Sieger Real Madrid mit dessen Spielführer Ramos.


Hier abstimmen: Deine Meinung zum Trainerwechsel!


Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt